Beste autos

Wertverlust: Die Autos mit dem höchsten Wertverlust 2022

Der Wertverlust eines Autos ist eine Tatsache, die mit dem Besitz eines Autos einhergeht. Doch diese Autos werden mit der Zeit an Wert verlieren!

Wenn Sie ein neues Auto kaufen, brauchen Sie keinen Taschenrechner, um zu wissen, dass der Wertverlust beginnt, sobald Sie vom Hof der Delegation fahren. Wenn Sie ein finanziertes Auto kaufen, ist der Wertverlust ein wichtiger Faktor, denn er bestimmt den monatlichen Betrag, den das Auto am Ende des Finanzierungsvertrags wert sein wird.

Einfach ausgedrückt, ist die Abschreibung der Betrag, den das Auto während seiner Lebensdauer verliert. Stellen Sie den Wertverlust eines Neuwagens in einem Diagramm dar. Die Linie beginnt an einem hohen Punkt und fällt im Laufe der Zeit langsam ab. Alles, was Sie wollen, ist, dass der Wertverlust so lange wie möglich hoch bleibt, damit der Betrag, den Sie bei einem Verkauf verlieren, geringer ist.

Wenn Sie Ihren Wunschklassiker oder ein Kleinserienfahrzeug nicht von einem etablierten Hersteller kaufen, wird das Auto, das Sie kaufen, einen gewissen Wertverlust erleiden. Das gehört einfach zum Leben, denn ein Auto, das vom Vorbesitzer benutzt wurde, ist nicht so attraktiv wie ein nagelneues Auto. Es gibt jedoch Autos, bei denen sich der Verlust in Grenzen hält, und die folgenden sind die besten unter Verwendung der neuesten Daten von Cap HPI.

CAP berechnet den Wertverlust eines Autos anhand einer Reihe von Faktoren und stützt sich in der Regel auf den Wert des Autos nach 3 Jahren und 36.000 Meilen. Damit entfällt der anfängliche Kaufrausch, wenn neue Autos auf den Markt kommen, und es ist ein guter Hinweis darauf, dass das Auto während der Laufzeit des Finanzierungsvertrags wertvoll ist.

Vergleicht man SUVs mit Fließheck- oder Limousinen derselben Marke, so stellt man fest, dass SUVs in der Regel einen höheren Prozentsatz ihres ursprünglichen Wertes behalten. Das liegt daran, dass die Käufer von dem robusten Aussehen und der höheren Fahrposition eines SUV oder Crossover angezogen werden.

Wertverlust: Worauf ist zu achten?

Zwar können Sie Ihre Verluste verringern, indem Sie das beste Auto wählen, um Wertverluste zu vermeiden, aber nicht nur bei SUVs, sondern auch bei begehrten Sportwagen kann der Markt bei diesen Fahrzeugen etwas unbeständiger sein. Wenn Sie viel Geld haben, könnten Sie einen Sportwagen oder einen hochwertigen Supersportwagen in Betracht ziehen, aber wenn Sie einen solchen kaufen möchten, ist die Abwertung nicht der entscheidende Faktor, der Sie von Ihrem Geld trennt.

Die 10 am langsamsten abwertenden Neuwagen in Großbritannien

Modell Durchschnittlicher Neuwert (£) Durchschnittlicher Neuwert erhalten (%) Durchschnittlicher Wertverlust (£)
1 Porsche 911 GT3 133,830 81.4 -24,880
2 Porsche Macan 56,200 74.2 -14,500
3 Range Rover Evoque 34,120 73.1 -9,170
4 Range Rover 98,000 72.8 -26,700
5 Porsche Taycan Cross Turismo 140,415 71.8 -40,465
6 Aston Martin DBX 158,000 69.9 -47.525
7 Porsche Panamera 76,160 69.3 -23,935
8 McLaren GT 163,000 68.7 -51,075
9 Range Rover Sport 64,645 68.2 -20.520
10 Porsche Cayenne Coupé 75,390 67.9 -24,190

1. Porsche 911 GT3

  • 81,4% des erhaltenen Wertes
  • Der durchschnittliche Neuwert beträgt £133.830
  • Durchschnittlicher Wertverlust £24,880

Es ist nicht überraschend, dass der Porsche 911 GT3 derzeit das Auto mit dem geringsten Wertverlust in Großbritannien ist. Ein solches Auto ist fast unmöglich zu bekommen. Der glückliche Käufer, dem es gelingt, den Vertrieb für den Kauf eines GT3 zu sichern, ist wahrscheinlich in der glücklichen Lage, das Auto mit Gewinn zu verkaufen.

Dies geschieht trotz des hohen Preises von 130.000 Pfund. Das mag übertrieben erscheinen, ist aber eine Chance, wenn man die Fähigkeit des GT3 bedenkt, Autos zu töten. Mit 503 PS aus seinem atmosphärischen 4,0-Liter-Motor ist der GT3 i zweifellos schnell, aber es ist die Aerodynamik von Porsche, die ihn so schnell gegen die Uhr macht.

2. Porsche Macan

  • 74,2 % Werterhalt
  • Durchschnittlicher Neuwert von £56.200 in England
  • Durchschnittlicher Wertverlust £ 14.500

Am anderen Ende des 911 GT3-Spektrums ist der Macan ein kleiner SUV, der nicht auf die Produktion beschränkt ist und mit Produktionsdaten von Porsche £56.200 kostet. Dieser gute Preis und der ausgezeichnete Ruf bedeuten, dass er seinen Wert halten kann.

Die leistungsstärkste Version ist der Macan T mit einem 2,0-Liter-Turbobenziner, wie er auch im Golf GTI zu finden ist, aber es gibt Verbesserungen im Rahmen, die sein Fahrverhalten abmildern. Der kleinste SUV von Porsche bietet immer noch Platz für vier Erwachsene und einen anständigen Kofferraum, was ihn zu einem sehr einfachen, aber zufriedenstellenden Auto macht.

3. Range Rover Evoque

  • 73,1% Werterhalt
  • Durchschnittlicher Neuwert von £34.120
  • Durchschnittlicher Wertverlust £9.170

Unter der Annahme, dass ein kleiner, luxuriöser SUV sehr begehrt ist, liegt der britische Range Rover Evoque im Jahr 2022 aufgrund des Rückgangs auf dem dritten Platz. Dies zeigt auch, wie wichtig die Restlaufzeiten sind, da die schlechteste Version des Evoque im gleichen Zeitraum um etwa 10 % mehr abnimmt.

Am besten schneidet die dieselbetriebene P165 2,0-Liter-Version der R-Dynamic-Version ab, am schlechtesten die 2,0-Liter-Benzinversion der voll ausgestatteten Autobiography-Version, bei der der Restwert nach drei Jahren von 73 % auf 62 % sinkt, das letzte Modell für.

4. Range Rover

  • Restwert 72,8%.
  • Durchschnittlich 98.000 lbs.
  • Durchschnittlicher Wertverlust £26.700

Der Range Rover ist kein Fahrzeug, das normalerweise mit hohen Restwerten in Verbindung gebracht wird – Sie können fast einen sechsstelligen Betrag für einen Luxus-SUV ausgeben und zweifellos darauf warten, dass sein Wert sinkt, sobald Sie aus dem Bericht herauskommen.

Der Range Rover verliert in den ersten drei Jahren etwa so viel an Wert wie ein Kleinwagen, aber das entspricht immer noch einer Werterhaltung von 72,8 %. Die beste Version des Restwerts ist die SE-Version, der P400. Der D350 SV mit längerem Radstand behält dagegen nur 58 %.

Die Benchmark für Luxus-SUVs kann nicht mit der Range Rover Ausstattungslinie verglichen werden, die über viele Jahre hinweg den Fluss überqueren kann, bis sie am selben Nachmittag vor einem Luxushotel hält.

5. Porsche Taycan Cross Turismo

  • 71,8% Werterhalt
  • Durchschnittlicher Neuwert £140.415
  • Durchschnittlicher Wertverlust £ 40.465

Der Porsche Taycan, das wohl begehrteste vollelektrische Modell, war das erste unglaubliche Elektroauto einer der beliebtesten Sportwagenmarken der Welt. Während die Basisversion zweifelsohne sehr gefragt ist, ist der Cross Turismo Kombi nach diesen robusten Rückständen noch begehrter.

Die Shooting-Brake-Karosserie vergrößert das Kofferraumvolumen des Taycan auf 405 Liter (zusammengeklappt mit 1.171 Litern Sitzfläche), aber sein eigenwilliges Styling hat die Käufer überzeugt. Es besteht sogar die Möglichkeit, ein Off-Road-Safari-Paket hinzuzufügen. Damit wird der Abstand zum Boden um 30 mm vergrößert und eine harte Karosserieverkleidung hinzugefügt.

6. Aston Martin DBX

  • 69,9 % Werterhalt.
  • Durchschnittlicher Preis in England £158.000
  • Durchschnittlicher Wertverlust in England £47,525

158.000 Pfund für Aston Martins ersten SUV auszugeben, könnte von manchen als kleines Glücksspiel betrachtet werden. Sie können also beruhigt sein, wenn Sie wissen, dass er nach 36 Monaten bis zu 70 % seines Neuwerts wert sein könnte.

Wie bei vielen anderen Modellen auf dieser Liste spielt auch hier die Exklusivität eine wichtige Rolle. Denn ein Super-SUV made in Wales ist kein alltäglicher Anblick. Wir glauben auch, dass es der Performance-SUV mit dem besten Fahrverhalten auf dem Markt ist, der sogar den Porsche Cayenne übertrifft, wenn er dem Budget standhalten kann.

7. Porsche Panamera

  • 69,3% Werterhalt
  • Durchschnittlicher Neuwert £76.160
  • Durchschnittlicher Wertverlust £ 23.935

Wenn Sie noch nicht bereit sind, auf einen rein elektrischen Porsche Taycan umzusteigen, werden Sie die Nachricht begrüßen, dass die Käufer weder vom Panamera noch vom Panamera Sport Turismo schlecht gestochen werden. Zumindest dann, wenn sie sich mit Bedacht für den 2,9-Liter-V6-Benzinmotor entscheiden.

Falls Sie den Panamera noch nicht kennen: Er sieht aus wie ein gestrecktes 911 Coupé und bietet Porsche-Leistung, Handling und Fertigungsqualität in einem familienfreundlicheren viertürigen Paket. Natürlich ist er kein SUV und profitiert daher von einem niedrigeren Schwerpunkt und einer geschmeidigeren Aerodynamik.

8. McLaren GT

  • 68,7 % Werterhalt
  • Durchschnittlich £163.000 in England
  • Durchschnittliche Abschreibung von £51.075

Der McLaren 765LT stiehlt die Schlagzeilen, aber es ist der komfortabelste und raffinierteste McLaren GT, der seinen Wert am besten bewahrt, wenn er mit Modellen wie dem Bentley Continental GT konkurriert.

Nacktes Karbon wird durch Teppichboden und Lederpolsterung ersetzt, und der zweisitzige GT verfügt über ein 570 Liter fassendes Gepäckabteil, das sich auf einen 150 Liter fassenden Laderaum und einen 420 Liter fassenden Kofferraum verteilt. Diese Änderungen machen den GT nicht gerade zu einem nutzlosen Auto – er ist immer noch ein 61 2-PS-Supersportwagen eines Supersportwagens. Immerhin schafft er 0-62 km/h, eine Höchstgeschwindigkeit von 204 km/h, und sein beeindruckendes Handling wirkt noch seltsamer.

9. Range Rover Sport

  • 68,2 Prozent Werterhalt
  • Durchschnittlicher Neuwert von £64.645 in England
  • Durchschnittlicher Wertverlust £20,520

Überlegenes Design, luxuriöse Ausstattung, exzellente Fahrleistungen und Geländegängigkeit – all das macht den Range Rover Sport so begehrenswert.

Premium-Geländewagen sind nicht billig, und Sie werden vielleicht überrascht sein, dass das Modell Sport seinen Wert sehr gut hält. Wir sprechen über das 2018 vorgestellte Facelift-Modell, das aktualisiert wurde (spätes Infotainment-System und subtiler neuer Redakteur des Stils des kleinen Bellers, der letztes Jahr vorgestellt wurde).

Der Range Rover Sport mit dem größten Wertverlust ist der D350 Diesel in der HSE-Version, mit einem verbleibenden Wert von 68,2%, was bedeutet, dass die Besitzer erwarten können, 20.520 £ über drei Jahre zu verlieren.

10. Porsche Cayenne Coupé

  • 67,9 % des Wertes bleiben erhalten.
  • Durchschnittlicher Neuwert in England £75,390
  • Durchschnittlicher Wertverlust £24.190

Unter der Haube teilt sich Porsches sehr erfolgreiches SUV Cayenne Coupe die MLB-Plattform mit dem Lamborghini Urus. Doch neben dem führenden Cayenne Coupe Turbo GT kommt der Cayenne nicht einmal annähernd an ihre Toma-Gruppe heran.

Weil die Modellpalette geringer ist, ist auch der Durchschnittspreis des Porsche Cayenne Coupe nicht so stratosphärisch, die meisten Fahrer zittern bei 70.000 £. Allerdings bleiben nach 3 Jahren und 36.000 Meilen 67,9 % des Wertes dieser Investition erhalten, so dass die 24.000 £, die Sie verlieren, sehr wettbewerbsfähig sind. In der Tat ist dies ein überzeugendes Argument für den Besitz eines Cayenne, trotz der wahrscheinlich hohen Betriebs- und Wartungskosten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button