Beste autos

Motorkontrollleuchte: Was ist das und was sollten Sie tun, wenn sie aufleuchtet?

Wie kann ich die Motorkontrollleuchte sicher ausschalten, wenn sie aufleuchtet?

Used Mazda 6 - engine light

Es tritt meist dann auf, wenn man gar nicht damit rechnet. Sie fahren mit dem Auto, ohne auf die Straße zu achten, und plötzlich leuchtet ein orangefarbenes Motorlogo auf dem Armaturenbrett auf. Es handelt sich um eine Motormanagementleuchte, die Sie darauf hinweist, dass ein Problem unter der Motorhaube vorliegen könnte.

Hier sind die nächsten Schritte, um die Motorleuchte zu löschen und mögliche Schäden an Ihrem Fahrzeug zu vermeiden.

Was ist die Motorkontrollleuchte?

Die Motorkontrollleuchte ist eine von mehreren Warnleuchten, die sich auf der Instrumententafel des Fahrzeugs befinden. Sie wird am häufigsten angezeigt, wenn die Zündung eingeschaltet ist. Das liegt daran, dass alle Leuchten auf dem Armaturenbrett aufleuchten und wieder erlöschen, sobald das Fahrzeug gestartet wird. Die Lichter sind mit dem Motorsteuergerät (ECU) des Fahrzeugs verbunden und sind der erste Hinweis darauf, dass ein Problem mit dem elektronischen “Gehirn” des Motors vorliegt. Es steuert Dinge wie das Kraftstoff-Luft-Gemisch und den Zündzeitpunkt, damit der Motor des Fahrzeugs reibungslos läuft.

Jeep Grand Cherokee dash lights

Bleibt die Kontrollleuchte beim Einschalten der Zündung an oder leuchtet sie auf, während das Fahrzeug läuft, liegt möglicherweise ein Problem unter der Motorhaube vor. Leider gibt es keine einfache Lösung für dieses Problem. Ihre nächste Anlaufstelle ist eine örtliche Werkstatt. Wenn Ihr Fahrzeug noch unter die Garantie fällt, wenden Sie sich an den nächstgelegenen Vertragshändler.

Dort kann der Techniker den Laptop an den OBD-Anschluss (On-Board-Diagnose) des Fahrzeugs anschließen und die Codes, die beim Auftreten eines Fehlers erzeugt werden, von der ECU herunterladen. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass verschiedene Fehlercodes auf unterschiedliche Probleme hinweisen, die von etwas so Trivialem wie einem Sensorausfall bis hin zu Problemen mit den Abgasreinigungsventilen reichen können, die die Emissionen des Fahrzeugs steuern.

Wie schalte ich die Motormanagement-Leuchte aus?

Sobald die Probleme des Fahrzeugs identifiziert und behoben sind und das Fahrzeug wieder einwandfrei läuft, setzt der Techniker, der am Fahrzeug arbeitet, das Steuergerät des Fahrzeugs zurück, so dass die Motorcheckleuchte erlischt. In einigen Fällen muss das System möglicherweise ein zweites Mal zurückgesetzt werden. Einige große Händler nutzen die Gelegenheit, um die Software des Fahrzeugs mit den neuesten Daten des Herstellers zu aktualisieren.

Wenn die Leuchte nach der Reparatur nicht sofort erlischt oder wieder aufleuchtet, liegt möglicherweise immer noch ein Problem mit Ihrem Fahrzeug vor. Wenn der Händler sicher ist, dass mit Ihrem Fahrzeug alles in Ordnung ist, setzen Sie die Motorleuchte erneut zurück. Wenn die Leuchte weiterhin aufleuchtet, sollten Sie Druck auf die Werkstatt ausüben, um herauszufinden, warum die Leuchte aufleuchtet. Denn die Leuchte sollte nicht ohne Grund aufleuchten.

Lesen Sie jetzt unseren vollständigen Leitfaden für den Autoservice bei großen Händlern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button