Beste autos

Mazda CX-30 Testbericht

Der Mazda CX-30 zielt mit seinem Stil und seinem exzellenten Fahrerlebnis auf Premium-Gegner ab, ist aber nicht der Beste in Sachen Funktionalität und Leistung

  • Elegantes Aussehen
  • Höchste Sicherheitswerte
  • Ausgezeichnetes Fahrverhalten
  • Geringerer Platz im Fond als bei der Konkurrenz
  • Geringe Auswahl an Motoren
  • Begrenztes Kofferraumvolumen

Typisches Beispiel – Kauf mit privatem Vertrag: 10.000,00 Euro, Anzahlung von 1500,00 Euro, Kreditaufnahme von 8.500,00 Euro für 4 Jahre zu 7,9% typischerweise (fest). Monatliche Raten von 47£133,25 und Abschlusszahlung von 4095,51. Die gesamten Kreditkosten betragen 1991,51 £ und die Gesamtzahlungen 11.991,51 £. Die Raten basieren auf 8000 Meilen pro Jahr und werden überschritten, wenn die Kilometerzahl überschritten wird. Die Mittel sind nur für Personen ab 18 Jahren gültig.

Es besteht kein Zweifel, dass der Mazda CX-30 ein kompletter Premium-Kompakt-SUV ist. In der Tat übertrifft die Qualität der Innenausstattung die meisten seiner Konkurrenten. In Verbindung mit der neuesten SUV-Karosserieform und einer hohen Euro NCAP-Bewertung beim Insassenschutztest für Erwachsene trägt dies dazu bei, dass der CX-30 zu einem der meistverkauften Mazda-Modelle wird.

Dennoch kann er sich nicht gegen Konkurrenten wie den Skoda Karoq und den Peugeot 3008 durchsetzen, die in puncto Praktikabilität und breiterer Motorenpalette mehr zu bieten haben. Dennoch ist der Kompakt-SUV von Mazda mit der Cutaway-Motorentechnik erhältlich und lässt sich hervorragend fahren. Moderne Eigenschaften sind es nicht, die SUVs und Crossover bieten. Alles in allem ist der CX-30 ein überzeugendes Thema für sich.

Über den Mazda CX-30

Als erster seiner Art kann der CX-30 von Mazda nicht auf eine lange Geschichte von leistungsfähigen Vorgängern zurückblicken. Dabei gilt die Fahrzeugpalette der japanischen Marke nicht als apfelschlecht, und der CX-30 teilt einige der Technologien, die bereits in seinem beeindruckenden Stallgefährten zu beobachten sind.

Für den CX-30 gibt es nur eine Karosserieform, und zwar die des 5-türigen SUV. Außerdem gibt es fünf Grundversionen: SE-L, SE-L Lux, Sport Lux, GT Sport und GT Sport Tech, wobei auch günstigere Versionen der beiden GT-Modelle (ohne serienmäßige Bose-Audioanlage) angeboten werden.

Mehr Testberichte

Auto-Team-Tests
Straßentest

Die Ausstattung ist über die gesamte Modellreihe hinweg stärker, mit Annehmlichkeiten wie Klimaanlage und Tempomat als Standard. Bei den Motoren gibt es nur zwei Benziner, und die beiden anderen sind der Mazda Skyactiv GT und der Mazda Skyactiv GT. Der eine, von Mazda Skyactiv-G genannt, leistet 120 PS und der andere 183 PS.

Beide Motoren verfügen über ein Mild-Hybrid-System, aber nur der zweite Motor nutzt das innovative Kompressionszündsystem von Mazda (mehr dazu später). Im Gegensatz zu einigen Konkurrenten sind alle Ausstattungsniveaus und Motoren mit Schalt- oder Automatikgetriebe erhältlich, wobei das stärkste Modell mit 183 PS entweder mit Vorderrad- oder Allradantrieb lieferbar ist.

Mazda war nicht berühmt für Performance-Versionen von Mainstream-Autos, und selbst das, was sie tat, war unprätentiös und vergessen – nur wenige konnten die MPS-Version erzeugen Mazda 3 Sekunden auf der Straße zu erkennen. Im Gegenteil, der japanische Autohersteller sorgt dafür, dass seine Standardmodelle genug Anziehungskraft für die Fahrer haben, und der CX-30 ist keine Ausnahme.

Wenn der CX-30 jedoch eines hat, dann ist es sein Gegenstück in Kilometern. Mittelgroße SUVs und Crossover scheinen immer öfter die akzeptierte Anwendung des Geländes zu sein. Am einen Ende der Skala befinden sich hochwertigere Alternativen wie der Mercedes GLA, der Audi Q2 und der Lexus UX. Am anderen Ende der Skala gibt es weniger attraktive Gegner wie den Opel Grandland und den Honda CR-V.

Die Autos, die der CX-30 wirklich schlagen muss, sind Klassenführer wie der Skoda Karoq, der Seat Ateca und der Peugeot 3008. Im Allgemeinen kann Mazda mit seiner Preisstruktur mit seinen Gegnern konkurrieren, aber der CX-30 muss seinen Preis in der Oberklasse überwinden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button