Beste autos

Kfz-Steuerklassen: Erklärung der VED-Klassen 2021

VED-Verkehrsabgaben für Fahrzeuge, die nach dem 1. April 2017 sortiert wurden

Tax

Für viele Autofahrer ist die VED-Sondersteuer (VED) – allgemein als Verkehrssteuer oder Kraftfahrzeugsteuer bekannt – ein unvermeidbarer Aspekt des Autobesitzes. Mehr noch, sie ist es, die das jährliche Entschlüsselungsrennen der letzten Änderungen des Tarifs mit sich bringt, da das Finanzministerium versucht, so viel Geld wie möglich von den Autofahrern einzunehmen.

Am 1. April 2021 traten die letzten Änderungen der neuen Kfz-Steuer in Kraft. Dies hat dazu geführt, dass die bestehende VED-Zonenstruktur erneut an die Inflation angepasst und die Sätze in fast allen Bereichen erhöht wurden. Auto Express hat die Zahlen durchgerechnet und zeigt Ihnen, was Sie für Ihr neues Fahrzeug an Verkehrsabgaben zahlen müssen.

Wie viel Kfz-Steuer muss ich zahlen?

Wenn Sie ein neues Auto kaufen, ist der Preis des Fahrzeugs nicht nur das, was der Hersteller von Ihnen erwartet, denn es fallen noch weitere Kosten an. Hinzu kommen die Mehrwertsteuer, die zu Beginn mit 20 % berechnet wird, eine Zulassungsgebühr für das V5C-Zeichen der DVLA und die Übernahme des V5C durch die DVLA sowie die Lieferkosten des Händlers. Hinzu kommt die Mehrwertsteuer. Diese wird im ersten Jahr der Zulassung des Fahrzeugs anders berechnet als während der restlichen Lebensdauer. Hier finden Sie den Betrag, den Sie während der gesamten Lebensdauer des Fahrzeugs zahlen müssen. Dieser Artikel konzentriert sich jedoch auf den Betrag, den der Käufer als Teil der Kosten für ein neues “Straßenfahrzeug” zahlt.

Für das erste Jahr wird die VED auf der Grundlage der CO2-Emissionen des Fahrzeugs (CO2) berechnet. Die folgende Tabelle zeigt, was Sie zahlen würden, wenn Sie heute ein neues Auto kaufen würden.

VED-Steuerklassen: Ab 1. April 2017

VED-Steuerklassen für Fahrzeuge, die nach 2017 erstmals sortiert werden
Emissionen (g/km CO2) Koeffizienten für Benzin und Diesel für das erste Jahr Erster jährlicher Satz für Fahrzeuge mit alternativem Kraftstoff Standard-Jahreskoeffizient für Benzin/Diesel Jährlicher Standardkoeffizient für alternative Kraftstoffe
0 £0 £0 £0 £0
1-50 £10 £0 £155 £145
51-75 £25 £15
76-90 £115 91-100 £105
91-100 £140 £130
101-110 £160 £150
111-130 £180 £170
131-150 £220 £220 £210
151-170 £555 £545
171-190 £895 £885
191-225 £1,345 £1,335
226-255 £1,910 1,900
255 und mehr £2,245 £2,235
Autos über 40.000 £ zahlen ab dem 2. Jahr 335 £ pro Jahr für 5 Jahre.

Somit haben alle neuen Autos, die mehr als 75 g/km CO2 ausstoßen, die Kosten für den Verkehr im ersten Jahr erhöht. In der letzten großen Verkehrsserie im April 2017 wird ein fester Verkehrsfaktor auf Fahrzeuge nach dem ersten Jahr der Klassifizierung angewandt; diese neuen VED-Sätze sind nicht rückwirkend und können daher nicht auf ältere Fahrzeuge angewandt werden.

Für weitere Informationen über das britische VED-Wäschesystem klicken Sie bitte hier.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button