Beste autos

Formel Ford 1.0 EcoBoost Testbericht

Formula Ford ist ein Turbomotor mit geringem Hubraum, der billig ist und trotzdem Spaß macht!

Dieser Formula Ford ist eine hervorragende Alternative zu speziellen Rennwagen wie dem Ariel Atom. Er ist ein echtes Straßenauto auf der Straße und der kleine Motor beweist, dass man keinen großen Würfel braucht, um aufregend zu fahren. Das kahle Cockpit, das harte Fahren und der Mangel an Annehmlichkeiten bedeuten, dass es nur etwas für Liebhaber ist, aber hoffentlich kann Ford es in eine Serienrealität verwandeln.

Die Formel Ford ist der Ausgangspunkt für die meisten Formel-1-Champions, und um dies zu feiern, hat Ford der Straßenversion des Rennens den Fiesta 1,0-Liter-Ecoboost-3-Zylinder-Motor spendiert.

Die Ingenieure haben den größten Turbolader des Fiesta Street eingebaut, so dass der kleine Motor 170 PS leistet – 47 PS mehr als der stärkste EcoBoost des Basis-Fiesta. Und um die Straßenzulassung für Rennwagen zu erhalten, hat Ford Lichter und Blinklichter in die Vorderräder eingebaut.

Aber lassen Sie sich nicht täuschen, wenn Sie denken, dass die Umrüstung auf ein Straßenauto und den Serienmotor die Leistung reduziert hat. Steigen Sie in die enge Kabine, setzen Sie das F1-Lenkrad ein und drücken Sie den Anlasserknopf. Der Motor wird Ihnen das scharfe Leben rauben.

Mehr Testberichte

Auto-Team-Tests
Ausführlicher Test
Langfristige Tests
Straßentest
Gebrauchtwagen-Test

Erst wenn die geschnittenen Reifen aufgewärmt und an das schwere Lenkrad gewöhnt sind, kann man das hervorragende Fahrverhalten dieses Autos wirklich schätzen. Es variiert direkt, erzeugt eine sehr große mechanische Traktion und es ist schwierig, die Grenzen des Autos zu finden – sogar auf großen offenen Rennstrecken. Für einen so kleinen Motor ist die Geräuschentwicklung erstaunlich, und der Turbo-Turbo verwandelt sich bei hohen Geschwindigkeiten in einen ohrenbetäubenden Schrei.

Die Rennabteilung hebt automatisch die Drosselklappe zum Herunterladen an und fügt nur Hardcore-Ford hinzu. Die Beschleunigung ist gewaltig: Der EcoBoost schafft es in 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das ist schneller als der Porsche 911 Carrera 4. Trotz der Leistung möchte Ford jedoch betonen, dass EcoBoost die Effizienz erhöht.

Bei einer konstanten Geschwindigkeit von 70 km/h auf der Autobahn kommt das neue Modell auf beeindruckende 57 mpg. Das Problem ist, dass viele von uns nicht den Mut haben, diese Geschwindigkeiten zu halten. Der Ford ist ein sehr beängstigendes Auto für den Straßenverkehr, weil er so furchtbar zu fahren ist. Das Fahren ist wirklich inakzeptabel, und die schmalen Pedale und die nicht vorhandene Sicht nach hinten erschweren die Arbeit.

Ein Rennhelm und warme Kleidung sind unerlässlich. Als technische Übung, um die Flexibilität des 1,0-Liter-Motors zu demonstrieren, ist die Formel Ford jedoch eine große Leistung. Sobald er in Produktion geht, wird der 45.000 Pfund teure, aber spaßige KTM X-Bo-Konkurrent einigen wenigen Glücklichen die Möglichkeit geben, sich als zukünftige F1-Champions auszugeben.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button