Beste autos

Ford Ka 2005 Testbericht

Vor neun Jahren hatten wir viel über den Ford Ka zu sagen – vielleicht ist das der Grund, warum er so lange unangetastet überlebt hat.

Da vor 2009 kein Ersatz für den KA zu erwarten ist, dürfte die Liste der Verbesserungen für das überarbeitete Modell noch umfangreicher ausfallen. Aber für unser Geld ist der kleine Ford eines der attraktivsten Autos seiner Klasse.

Vor neun Jahren sagten wir über den neuen KA: “Der Innenraum ist großartig, sehr funktionell, und die Graphitoberflächen verleihen ihm ein Hightech-Gefühl.” Das mag der Grund sein, warum er so lange überlebt hat, dass er angefasst wurde.

Doch nun ist es Zeit für eine Veränderung. In dem Versuch, dem sehr erfolgreichen KA von Ford einen neuen Schub zu geben, wurde der Innenraum im Rahmen eines moderaten Facelifts neu gestaltet. Neben dem Einbau eines Heckscheibenwischers, der beim Einlegen des Rückwärtsgangs funktioniert, bleibt das Außendesign unangetastet.

Im Innenraum gibt es unter anderem neue Scheinwerfer und Beleuchtungslampen, aber das Fahrwerk und der Motor bleiben unverändert. Auf der Straße macht der KA nach wie vor Spaß und bietet mit 6.995 Pfund einen ausgezeichneten Qualitätspreis.

Mit der Wahlmöglichkeit zwischen 1,3 und 1,6 Litern bietet Ford eine Kombination aus Leistung und Sparsamkeit, die einige neuere Modelle noch nicht erreichen. Wir freuen uns darauf, auch in den kommenden Jahren mit der gleichen Liebe über den KA zu schreiben.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button