Beste autos

Ford Galaxy Testbericht

Der Ford Galaxy bietet viel Platz für sieben Personen und viele der Technologien der Topmodelle.

  • Geräuscharm und komfortabel
  • Überlegene Sicherheitstechnik
  • Großer Innenraum
  • Schwierige Handhabung
  • Kann teuer sein
  • Bilder

Typisches Beispiel – Kauf auf Privatvertrag: 10.000,00 Euro in bar, 1500,00 Euro Anzahlung, Kredit von 8.500,00 Euro für 4 Jahre zu 7,9 % typischerweise (fest). Monatliche Raten von 47£133,25 und Abschlusszahlung von 4095,51. Die gesamten Kreditkosten betragen 1991,51 £ und die Gesamtzahlungen 11.991,51 £. Die Raten basieren auf 8000 Meilen pro Jahr und werden überschritten, wenn die Kilometerzahl überschritten wird. Die Mittel sind nur für Personen ab 18 Jahren gültig.

Der Ford Galaxy ist der größte MPV in der Produktpalette und daher auch der geräumigste. Er ist ein Siebensitzer und sehr praktisch, da sich die beiden hinteren Sitze elektrisch auf den Boden umklappen lassen, während sich die mittlere Sitzreihe auf Knopfdruck umklappen lässt.

Der Galaxy lässt sich vernünftig fahren, hat aber etwas vom Fahrverhalten früherer Modelle zugunsten von mehr Komfort und Raffinesse eingebüßt, ist aber jetzt in Sachen Raffinesse und Luxus einer der besten in der Kategorie der großen Vans.

Es gibt einen 2.0 TDCI-Dieselmotor mit vier verschiedenen Leistungsstufen und eine gute Auswahl an 1.5 Ecoboost-Benzinmotoren und Allradantrieb. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Galaxy sind, brauchen Sie einen, der zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget passt. Der einzige wirkliche Nachteil ist die Korrelation zwischen dem Galaxy und der privaten Vermietungsbranche und die Tatsache, dass der SUV für Käufer ein begehrteres Paket ist, so dass der Restwert darunter leidet. Wenn dies überwunden ist, ist der Galaxy eine geräumige und luxuriöse Möglichkeit, sieben Personen bequem zu transportieren.

Der Ford Galaxy steht an der Spitze der Vans, die derzeit an Ford-Vertreter verkauft werden, sowohl was die Abmessungen als auch den Luxus betrifft. Im Innenraum finden sieben Personen Platz, und es gibt reichlich Raum für Erwachsene – ja, sogar in der hinteren Reihe – mit verschiebbaren und umklappbaren Rücksitzen, die es Ihnen ermöglichen, das Kabinenlayout Ihren Bedürfnissen entsprechend anzupassen.

Mehr Testberichte

Auto-Team-Tests
Ausführlicher Test
Fahrtest
Gebrauchtwagen-Tests

Ford ist einer der wenigen Autohersteller, der noch immer Personenbeförderung anbietet, da die meisten Unternehmen inzwischen siebensitzige SUVs verkaufen. Wenn Sie jedoch ein absolutes Raumbedürfnis haben, ist der Galaxy immer noch eines der geräumigsten Familienfahrzeuge, die Sie kaufen können. Zu den Konkurrenten des MPV gehört der S-Max von Ford, der das gleiche Antriebssystem wie der Galaxy The Ford Mondeo hat und etwas kleiner ist. Dann gibt es noch den siebensitzigen Citroen Grand C4 SpaceTourer und den Renault Grand Scenic, während der Seat Alhambra und der VW Sharan schon etwas älter sind, aber praktische Schiebetüren haben, die eine Überlegung wert sind.

Es gibt eine wachsende Zahl von Geländewagen mit sieben Sitzen, aber diese eignen sich wirklich nur als galaktische Alternative und nur, wenn Sie die Rücksitze nur gelegentlich benutzen. Wenn das für Sie zutrifft, stehen der Skoda Kodiaq, Peugeot 5008, Land Rover Discovery Sport, Seat Tarraco, Honda CR-V und Nissan X-Trail zur Verfügung.

Eine weitere Option ist der Lkw-basierte MPV, und auch hier bietet Ford eine Klasse für sich. Sogar der maßgeschneiderte Ford Tourneo, der Transit Double Cab In-Van, bietet noch mehr Platz als der Galaxy, aber in einem funktionelleren Paket. Andernorts teilen sich der Citroen Time and Space Traveler, der Peugeot Traveler und der Toyota ProAs die gleiche Technologie, der VW Caravelle, der Renault Traffic Passagiere und andere Grundelemente der privaten Mietbrüderschaft, die Mercedes V-Klasse.

Die Preise für den Ford Galaxy beginnen bei etwa 30.000 Pfund und gehen bis zu etwa 42.000 Pfund für die teuerste Version. Ford bietet Privatkäufern die Ausstattungsvarianten Zetec, Titanium und Titanium X an. Um das Beste aus dem Galaxy herauszuholen, empfiehlt es sich jedoch, eine der höheren Ausstattungen zu wählen. Wenn Sie einen Galaxy aus dem Privatleasing kaufen möchten, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass dieser wahrscheinlich mit maßgeschneiderten Spezifikationen ausgestattet ist und im Vergleich zu diesen Versionen einige wichtige Komponenten fehlen.

Ein 1.5 EcoBoost-Benzinmotor ist verfügbar, aber aufgrund der Größe und des Gewichts des Galaxy erfordert er harte Arbeit und verringert den Kraftstoffverbrauch. Bessere Ergebnisse werden mit dem 2.0 TDCi-Diesel erzielt, der in den Leistungsstufen 120, 150, 190 und 240 erhältlich ist. Die 150er- oder 190er-Versionen bieten ein optimales Gleichgewicht aus Leistung und Sparsamkeit, und beide sind mit Schalt- oder Automatikgetriebe und Allradantrieb erhältlich.

Insgesamt bleibt der Galaxy eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie ein luxuriöses Familienauto mit sieben Sitzplätzen benötigen, aber seine relativ hohen Betriebskosten machen die Abschreibung zu einem Problem für den einzelnen Käufer.

Einen weiteren Überblick über den aktuellen Ford Galaxy MPV finden Sie auf unserer Schwesterseite carbuyer.de.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button