Beste autos

Ford Focus ST (2013-2018) Test – Motoren, Leistung und Antrieb

Das ausgezeichnete Fahrverhalten und die starke Leistung der Benzin- und Dieselversionen machen das Fahren zum Fokus.

Das Ford ST-Signal ist sehr wichtig für Hot-Hatch-Fans. Vor allem hier in Großbritannien, dank seiner Liste von Hochleistungserfolgen. In den letzten Jahren stand der Focus St zwar im Schatten des hervorragenden Focus RS, aber er ist immer noch einer der besten 5-Türer am Vorderrad.

Der Ford fährt sich sehr angenehm und ist schnell. Jede Kurve ist ein Vergnügen – man fühlt sich mit der Straße verbunden und hat ein Gefühl dafür, wie sich das Auto unter einem bewegt. Dazu trägt auch die Rahmeneinstellung bei, die es Ihnen ermöglicht, die Linie des Autos mit dem Gaspedal zu kontrollieren. Einige Gegner sind einnehmend und machen Spaß zu fahren, Ford hat die Nase vorn, wenn man es darauf anlegt, verliert aber in anderen Bereichen.

Der Austausch mit dieser detaillierten Kommunikation ist hart, weil massive Unregelmäßigkeiten die Aufhängung durchdringen (da hilft auch das Hinzufügen der optionalen 19-Zoll-Räder nicht). Einige der Konkurrenten sind viel härter und weniger fehlerverzeihend, und es gibt keine adaptiven Stoßdämpfer, um sie zu begrenzen.

Doch trotz seines reaktionsschnellen Lenkrads und seines sportlichen Charakters ist der Focus ST dank seines ruhigen Innenraums und der ausgezeichneten Recaro-Sitze auch ein sehr fähiges Auto für die Langstrecke. Wenn es etwas zu bemängeln gibt, dann dass er bei niedrigen Geschwindigkeiten zu steif ist, vor allem mit den großen 19-Zoll-Rädern. Aber andere heiße Klappen sind noch straffer – die Megan Renault Sport wird Sie rocken – das ist nicht etwas, das Sie stören wird.

Motoren

Ford hat mit dem neuesten Focus ST eine erschwinglichere Haltung eingenommen und den durstigen alten 2,5-Liter-Zweizylinder durch einen 2,0-Liter-Vierzylinder EcoBoost mit Turboaufladung ersetzt. Dieser Motor liefert mehr Leistung als das ältere Modell mit 22 PS bis 247 PS kombiniert mit 339 nm Drehmoment und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 6,5 Sekunden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button