Beste autos

Ford Focus Diesel Testbericht

Mit dem Ford Focus Diesel können Sie nicht viel falsch machen, denn alles ist komfortabel und angenehm zu fahren.

Ford Focus ECOnetic front tracking

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Familienkombi sind, ist der Ford Focus Diesel vielleicht nicht das Richtige für Sie (versuchen Sie es mit dem Focus ST), aber für die meisten Käufer ist die Dieselversion die beste Wahl. Er ist sparsam und praktisch – und er ist immer noch der beste Diesel-Schrägheckwagen, den man fahren kann.

Dazu trägt auch die Tatsache bei, dass der Ford Focus zu den besten Familienkombis gehört und mit einer Reihe von effizienten Dieselmotoren erhältlich ist. Alle Fahrzeuge bieten eine gute Verarbeitungsqualität, einen komfortablen Innenraum, ein gutes Handling und werden als Fünftürer und Kombi angeboten. Unabhängig davon, für welche Version Sie sich entscheiden, können Sie bei der Ausstattung mit einem Dieselmotor niedrige Betriebskosten und eine ordentliche Leistung erwarten.

Es gibt zwei primäre Dieselmotoren: einen 1.6 TDCI und einen 2.0 TDCI; einer ist mit 95 PS, 115 PS und 105 PS erhältlich, der zweite mit 140 PS und 163 PS. Der BASIC 1.6 TDCI 95PS ist nur in der Edge-Version erhältlich, während die 115PS-Version für die Modelle Edge, Zetec, Zec Navigator, Zetec S und alle Titanium-Modelle verfügbar ist.

Der 1.6 TDCI 105PS ist nur für das Econotik-Modell mit niedrigeren Emissionen erhältlich. Er ist in der I 99g/km-Variante erhältlich und ist mit 88g/km sehr effizient. Der stärkste Motor mit 163 PS wird in den Sportmodellen Zetec S und Titanium X Navigator angeboten, während der größte 2.0 TDCI mit 140 PS nur in der Titanium Navigator-Version erhältlich ist. Dies sind derzeit die schnellsten Focus-Dieselmodelle, aber Ford plant den Bau eines leistungsstarken ST, der mit dem VW Golf GTD konkurrieren soll.

Ford Focus 1.0 Zetec EcoBoost interior

Der Ford Focus Diesel ist eindeutig auf Komfort und Effizienz ausgelegt, macht aber trotzdem Spaß beim Fahren. Er ist aufregender als der Vauxhall Astra und durchaus mit dem Volkswagen Golf vergleichbar, dank seines scharfen Lenkrads, des flexiblen Rahmens und des starken Halts. Das zusätzliche Gewicht des Nasen-Dieselmotors macht einen großen Teil des scharfen Fahrverhaltens des Focus zunichte, aber die gute Geräuschdämmung sorgt dafür, dass der Focus bei Autobahngeschwindigkeiten leise ist und einen ordentlichen Komfort im Innenraum bietet, während die Federung Unregelmäßigkeiten gut abfedert. …mehr

Mehr Bewertungen

Auto-Team-Tests
Ausführlicher Test
Langfristige Tests
Straßentest

Der Order hat ein schnelles Lenkrad und ein ansprechendes Fahrwerk, der Focus ist sehr angenehm. Er ist zwar nicht so fokussiert wie frühere Modelle, aber er hat Vorteile gegenüber seinen Konkurrenten.

Alle Focus-Dieselversionen stoßen weniger als 134 g/km CO2 aus. Das ist sehr gut, wenn man die Größe der Motorenpalette bedenkt, und diese Emissionen sind die gleichen, egal ob Sie sich für die Schrägheck- oder die Kombi-Version entscheiden.

Ford Focus 1.0 Zetec EcoBoost boot

Der neueste Ford Focus ist leichter als je zuvor und daher kostengünstiger im Betrieb. Das beste Auto in der Leistungspalette ist der 1.6 TDCI Econotique 88g. Wie sein Name schon sagt, hat er einen steuerfreien Schadstoffausstoß von 88 g/km und einen angegebenen Verbrauch von 83,1 km pro Stunde. Der 99g/km-Motor ist nur in der Basisversion des Edge erhältlich und wird in den Versionen Edge, Zetec und Titanium Navigator angeboten.

Einer der großen Pluspunkte des Ford Focus ist die umfangreiche Serienausstattung und das Zubehör zu einem sehr günstigen Preis. Das 99 g/km teure Zetec-Navigationsmodell bietet zusätzlich Satellitennavigation, DAB-Radio, Bluetooth- und USB-Anschlüsse.

Aufgrund der Beliebtheit des Ford Focus sind viele Verkäufe auf dem Gebrauchtwagenmarkt möglich, aber Ersatzteile und Service sollten relativ preiswert sein. Allerdings sind die Restwerte nicht so gut wie beim Volkswagen Golf; nach drei Jahren kann man froh sein, wenn man überhaupt 40% des Wertes zurückbekommt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button