Beste autos

Ford Fiesta RS: Kommt der 250 PS starke Hecktriebler?

Neue Gerüchte zum Ford Fiesta RS besagen, dass der Wagen Allradantrieb und 250 PS bekommen könnte

Die Aussicht auf den Ford Fiesta RS bleibt bei Steven O’Dell, Fords Executive Vice President für weltweites Marketing, Vertrieb und Service, der andeutet, dass der Ford RS in Zukunft stärker beworben werden wird. Das könnte letztlich bedeuten, dass ein heißer Fiesta RS den neuen Ford Focus RS in Fords Hot Hatch-Reihe einrahmen wird.

Am Vorabend der Autoshow 2016 in Detroit sagte Odell: “Die Marke RS hat wirklich einen Wert. Die Leute nehmen damit an Rennen teil. Er weigerte sich, genau zu erklären, welches Modell (wenn überhaupt) das Flaggschiff-Derivat des Rs erhalten würde. Wenn die RS-Reihe erweitert wird, müsste der Fiesta definitiv weiter oben auf der Liste der Modelle stehen, die den RS erhalten.

Laut Auto Express plant Ford den Fiesta RS für Anfang 2015, bevor das neue Modell 2017 auf den Markt kommt. Sechs Monate bevor er ersetzt wird. Innerhalb dieses Zeitrahmens könnte es ein ST-Upgrade geben und dann etwas anderes”, sagte der leitende Ford-Leistungsingenieur Tyrone Johnson. Johnsons Andeutungen deuten darauf hin, dass die Einführung des Fiesta RS im Jahr 2017 zur Strategie von Ford passt, das RS-Modell gegen Ende des Lebenszyklus des Autos zu präsentieren.

Ford Fiesta RS: Konkurrenten, technische Daten und Leistung

Der Fiesta RS ist Teil des Plans der Marke, bis 2020 weltweit 12 Performance-Modelle zu bauen, die sich am Audi S1 und dem kommenden VW Polo R orientieren und auf den neuen Focus RS treffen. Hot Hatch Spektrum.

Unsere exklusiven Fotos zeigen, wie das meistverkaufte Auto in Großbritannien mit offenen Importen, Luftkanälen auf der Motorhaube, grimmigen Kuppeln und größeren Rädern mit breiterem Papierkorb in einen Traum für Marktfahrer verwandelt werden kann.

Die interessantesten Änderungen dürften sich unter der Haut abspielen. Dort könnte das Fiesta-Frontantriebslayout durch einen Allradantrieb ersetzt werden, was die Traktion deutlich verbessern würde. Dies spiegelt auch die Strategie von Audi und VW mit den Antriebssystemen des S1 und des Polo R wider und schafft eine engere Verbindung zum Fiesta WRC Car, genannt RS.

Was die Leistungseffizienz angeht, so sollte man darauf warten, dass der Fiesta beim 1,6 EcoBoost-Motor bleibt, denn Peugeot hat bereits bewiesen, dass es 270 PS aus dem 1,6-Liter-Turbo herausholen kann, aber die Leistung wird auf mindestens 250 PS festgelegt.

Ford unterstützt den Fiesta WRC nicht mehr finanziell, unterhält aber eine technische Beziehung mit dem M-Sport-Team, um einen zuverlässigen, hochgeregelten kleinen Turbo-Würfelmotor zu produzieren und Tipps für die Umrüstung des Fiesta-Rahmens mit Allradantrieb zu erhalten. .

Ford hatte in der Vergangenheit mit der Idee eines Fiesta RS geliebäugelt, als es das Fiesta RS Concept auf dem Genfer Automobilsalon 2004 vorstellte, aber der Business Case scheiterte. Aber mit dem weltweiten Erfolg des heutigen Fiesta Street und der Bestätigung von zwei Benzinern an der Spitze des Unternehmens gelten Jim Farley (Vorsitzender und Geschäftsführer von Ford Europa) und Raj Nair diesmal als wahrscheinlich. Wie immer bei Ford wird der Preis der Schlüssel sein.

Der Erfolg des ST beruhte auf einem Einstiegspreis von 17.395 £, der RS bleibt also ein S1 ab etwa 22.000 £.

Johnson erklärt: “Glauben Sie nicht, dass es sich um eine abgespeckte Spezialversion des Trucks handelt: Es ist nicht schwer, ein Auto zu bauen, das in einer Richtung extrem ist. Es geht darum, das Gesamtpaket richtig hinzubekommen.”

Johnson gab auch einige interessante Einblicke in die Hierarchie des Produktplans für Hochleistungsfahrzeuge von Ford. Es wird drei Kategorien geben, in die jedes dieser 12 Fahrzeuge eingeteilt werden wird”, sagte er. Enhanced Technology – Modelle wie der Fiesta ST und der Focus ST. High Performance – Modelle wie der F150 Raptor, der Mustang GT350R und der Focus RS. Und der Ultra-Hochleistungs-Ford GT.”

Auf die Frage, ob der neue Fiesta RS in die letztgenannte Kategorie fallen könnte, lächelte er und sagte: “Theoretisch könnte er das.

Gefällt Ihnen der Klang eines heißen Fiesta RS? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button