Beste autos

Dodge Kaliber

Dies ist die Familienangelegenheit des neuesten Angebots von Dodge. Sie werden sehen, ob der brandneue Caliber SXT das ist, was Sie brauchen!

Caliber ist ein einzigartiges Modell in einem Bereich, wo die Regel ist, zu harmonisieren. Seine kühne Erscheinung und Ehre wird sicherlich anziehen. Allerdings sind die Gepäckfächer begrenzt und die Qualität der Kabine bleibt hinter den Führern seiner Klasse zurück. Darüber hinaus hat der Caliber die dynamischen Nachteile eines SUV mit einigen Vorteilen. Dodge wagt es also, anders zu sein, aber mit begrenzter Caliber-Stärke.

Vergessen Sie die laute und mutige Viper – Dodge schickt sich an, mit einem neuen Caliber in das Familienauto einzudringen. Dies ist das erste Mainstream-Modell, das den Widderkopf und die markanten Signale trägt und darauf abzielt, potenzielle Käufer des Ford Focus und des Volkswagen Golf anzusprechen, die sich von der Masse abheben wollen.

Wir haben das Auto bereits in den Vereinigten Staaten gefahren, aber jetzt, wo der Caliber in Europa angekommen ist, wird er den Sprung an die Spitze seiner Klasse schaffen? Wie die Dodge-Kollegen Chrysler und Jeep ist auch das Design des Caliber rein amerikanisch.

Die Designer haben sich dafür entschieden, den SUV zu schrumpfen und ihm die geschwollenen Räder, die großen Felgen und die kühne Beleuchtung eines Schrägheckmodells zu geben. Der Off-Road-Crossover-Look ist das Ergebnis davon, dass Dodge sich weit vom Boden entfernt hat, aber lassen Sie sich nicht täuschen und denken Sie nicht, dass es sich um einen Geländewagen handelt. Während die US-Version über einen Allradantrieb verfügt, bietet die europäische Version nur Frontantrieb.

Andere Berichte

Auto-Team-Tests
Detaillierte Überprüfung
Straßen-Tests

Verfügt der Dodge über die Praktikabilität eines echten Geländewagens? Leider nein. Zwar gibt es viel Platz für die vorderen und hinteren Passagiere, aber der Kofferraum ist für diese Kategorie eher klein. Es gibt jedoch ein paar pfiffige Details, wie z. B. eine elegante, in die Armlehne integrierte iPod-Tasche und ein optionales, ausklappbares Audiosystem im Kofferraum. Konzentrieren Sie sich jedoch auf Qualität, nicht auf Tricks.

Das Plastik ist hart, billig und hat zu viele scharfe Kanten. Die Konkurrenz ist weit voraus. Auf der Straße will das Unternehmen Leistung als Hauptvorteil etablieren und bietet 1,8- und 2,0-Liter-Benzinmotoren sowie eine eigene Version des 2,0-Dieselmotors von VW an. Er leistet 148 PS und macht den Großteil der Verkäufe im Vereinigten Königreich aus.

Der CRD ist zwar nicht leise, aber dank des serienmäßigen 6-Gang-Schaltgetriebes stark und flexibel. Das Drehmoment des Rahmens kann sogar übermäßig hoch sein. Der Caliber ist jedoch nicht so flexibel wie der Golf, der Focus oder der Honda Civic. Seine hohe Karosserie rollt in Kurven mit minimaler Lenkradrückmeldung.

Es gibt jedoch einen Aspekt des Caliber, den seine Gegner nicht erreichen können: den Preis. Die Einstiegsversion mit Grundausstattung beginnt bei 11.495 £, während das Diesel-Flaggschiff 15.430 £ kostet. Er ist nicht perfekt, aber der auffällige Caliber und sein erschwingliches Äußeres sollten ausreichen, um in Großbritannien erfolgreich zu sein.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button