Beste autos

Die günstigsten zu versichernden Autos im Vereinigten Königreich 2022

Sie suchen ein Auto mit günstiger Versicherung? Wir haben die Autos mit den günstigsten Versicherungsgruppen erfasst, die heute in Großbritannien verkauft werden!

Wenn Sie ein junger Mann oder ein Autofahrer sind, der zum ersten Mal ein Auto fährt, ist die Kfz-Versicherung zweifellos eine der größten Ausgaben, die auf Sie zukommen, während Sie unterwegs sind. Natürlich können Sie durch die Suche nach einem der günstigsten zu versichernden Autos eine Menge dieser kostbaren Pfunde einsparen. Glücklicherweise sind alle im Vereinigten Königreich verkauften Autos in Versicherungsgruppen eingeteilt, die Ihnen zeigen können, wie teuer eine Versicherung sein kann.

Diese Versicherungsgruppen sind ein nützliches Instrument zur Berechnung der Versicherungskosten, aber Gruppe 1 ist für Sie möglicherweise nicht so günstig, da dies nur einer von vielen Faktoren ist, die die Versicherer bei der Berechnung der Prämien berücksichtigen. Für jemand anderen. Zu diesen anderen Faktoren gehören Ihr Wohnort, die Art, wie Sie das Auto nutzen, und etwaige Vorversicherungen oder Verurteilungen, die Sie haben.

Die Versicherungsgesellschaften im Vereinigten Königreich sind diejenigen, die Ihr Autoversicherungsteam bestimmen. Sie berücksichtigen Faktoren wie Leistung, Sicherheitstechnologie, Sicherheit und Reparaturkosten, um ein Auto zu finden, das eine Versicherungseinstufung von 1-50-1 bietet, wobei das billigste Auto das billigste und das teuerste das teuerste mit 50 ist. Ein und dasselbe Automodell kann je nach Ausstattungsniveau un d-umfang zwischen den Gruppen variieren.

Die Insurance Team-Bewertungen verfolgen ein Auto während seiner gesamten Lebensdauer, aber die Prämien werden angepasst, um das Alter und den Wert des gewählten Modells widerzuspiegeln.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der günstigsten Autos im Vereinigten Königreich, von Gruppe 1 bis Gruppe 4.

Hyundai i10

  • 1.0 MPI (67) Auto Se Connec t-Gruppe 3
  • 1.0 MPI (67) Manuell S E-Gruppe 4
  • 1.2 MPI (84) Auto Se Connec t-Gruppe 4
  • 1.0 MPI (67) Auto Premiu m-Gruppe 4

Der letzte i10 ist einer der schönsten Kleinwagen, die die Marke je gebaut hat. Dank der neuen Plattform ist dieses Auto etwas länger als sein Vorgänger und hat einen größeren Innenraum. Auch die eingebaute Technik hat ein großes Upgrade erhalten, einschließlich einer vernetzten Version, die ein 8-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem mit Bluetooth, DAB, Android Auto und Apple Carplay umfasst.

Kia Picanto

  • 1.0 DPI (66) Auto 2-Gruppe 1
  • 1.0 DPI (66) 2-Gruppe 3
  • 1,0 DPI (66) Auto 3-Gruppe 2
  • 1,0 DPI (66) 3-Gruppe 3
  • 1,0 DPI (66) Auto G T-Linien-Gruppe 2
  • 1.0 DPI (66) G T-Linie-Gruppe 4
  • 1,0 DPI (66) Auto x-Linie-Gruppe 2
  • 1.0 dpi (66) x-line-Gruppe 4
  • 1,0 DPI (66) Auto X-Linie S-Gruppe 3
  • 1,0 DPI (66) Schatten – Gruppe 4

Kia hat in den letzten Jahren eine Art Designrevolution erlebt, und der neueste Picanto ist ein klares Beispiel für die neue Ära der Marke. Während die kompakte Größe und die Erschwinglichkeit der früheren Modelle beibehalten wurden, gibt es jetzt viel mehr Technologie in einer modernen, eleganten Karosserie, die dieses kleine Stadtauto zu einer wirklich attraktiven Option macht.

Der 66-Liter der 1-Liter-Gruppe eignet sich am besten für Kurzstrecken und Fahrten in der Stadt, denn mit einer 0-100-km/h-Zeit von 16,6 Sekunden ist dieses Modell auf der Landstraße schnell unterwegs. Das Auto ist auch für kurze Strecken und das Fahren in der Stadt geeignet. Jeder Picanto sollte sich als zuverlässig erweisen, aber selbst wenn etwas schief geht, sorgt die 7-Jahre/100.000-Meilen-Garantie von Kia für Abhilfe.

Der Fahrkomfort sollte einem Auto dieser Größe in nichts nachstehen, aber um die Sache noch einfacher zu machen, verfügt der Kia serienmäßig über einen Bergauffahrassistenten und in der Version “2” auch über einen Frontalaufprallassistenten.

Kia Rio

  • 1.2 DPI (83) 1 – Gruppe 4
  • 1.2 DPI (83)2-Gruppe 4

Der Kia Rio ist eine größere Alternative zum Picanto, ist aber auch in niedrigeren Versicherungsgruppen zu finden. Hier ist eine 7 Jahre/100.000-Kilometer-Garantie Standard, aber die maximale Größe des Rio macht ihn für den Familiengebrauch geeignet. Mit seinem 325 Liter fassenden Kofferraum kann der Rio vier Erwachsene und ihr Gepäck relativ problemlos transportieren.

Die beiden Ausstattungsniveaus 1 und 2 gehören zur Versicherungsgruppe 4, und diese Autos verfügen über automatische Scheinwerfer und eine Klimaanlage. Wenn Sie zusätzliche Ausstattungen benötigen, wie z. B. einen Smartphone- oder Tempomat-Anschluss, müssen Sie die Version 2 wählen.

SEAT Ibiza

  • 1.0 MPI (80) SE – Gruppe 3
  • 1.0 MPI (80) SE Technik – Gruppe 3
  • 1.0 MPI (80) F R-Gruppe 4
  • 1.0 MPI (80) FR Spor t-Gruppe 4

Als eines der größten Autos der Gruppe 3 ist der Ibiza ideal, wenn Sie etwas Praktischeres suchen. Da der Ibiza nur als 5-Türer erhältlich ist, sorgt dies zusammen mit seiner Gesamtgröße für eine gute Zugänglichkeit und ein angemessenes Platzangebot für alle Passagiere. Der 355 Liter fassende Kofferraum bietet ebenfalls ausreichend Stauraum.

Das Hauptausstattungsniveau SE ist der einzige Ibiza in Gruppe 3. Dazu gehören 15-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein 6,5-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem mit Smartphone-Konnektivität und eine Klimaanlage. Wenn Ihnen die Gruppe 4 nichts ausmacht, bietet die RWD-Version sportlichere Merkmale wie größere Leichtmetallräder und einen Doppelauspuff.

Skoda Fabia

  • 1.0 MPI (79) SE Komfort – Gruppe 3
  • 1.0 MPI (79) Color Edition – Gruppe 3
  • 1.0 MPI (64) S – Gruppe 4

Der Skoda Fabia gilt als eines der aufregendsten Autos auf dem Markt und zeichnet sich als praktischer und einfacher Kleinwagen aus, der den Geldbeutel nicht sprengt.

Der 1,0-Liter-Motor mit 64 Litern Hubraum ist nicht der inspirierendste, aber das liegt nicht daran, dass der Fabia bequem und einfach zu bedienen ist. Die SE-Versionen sind großzügig ausgestattet und verfügen über 15-Zoll-Leichtmetallfelgen, Parksensoren und Tempomat, aber die Fahrer profitieren von Skodas SmartLink+ System.

Wenn Ihre Zeit hinter dem Steuer vor allem aus Stadtfahrten und dem Segeln auf städtischen und urbanen Straßen besteht, ist der 1,0-Liter-Fabia genau das Richtige für Sie, aber die günstigen Betriebskosten können die Attraktivität des robusten Kleinwagens noch steigern.

Volkswagen Polo

Der Volkswagen Polo ist ein stilvoller Kleinwagen mit einer guten Ausstattung und einem hochwertigen Interieur. Der größte Nachteil ist der im Vergleich zu einigen Konkurrenten sehr teure Listenpreis, aber machen Sie keinen Fehler. Der geräumige Polo bietet eine feste Alternative zu Premiumfahrzeugen wie dem Audi A1 oder dem Mini Hatchback.

Wenn Sie das absolute Tempo bestimmen können, ist die Basic Life-Version ein logischer und effizienter Markt, der auch ein anständiges Ausstattungsniveau bietet. Zur Serienausstattung gehören Klimaanlage, Regenwischer, Regensensor, LED-Scheinwerfer und Tempomat.

Mit einem unterstützten Kraftstoffverbrauch von über 50 mpg (gemischter Zyklus) und CO2-Emissionen von etwa 124 g/km bietet der Polo auch niedrige Betriebskosten und spart Geld bei der Versicherung.

Volkswagen up!

  • 1.0 (59) up! 3D R-Reihe 2
  • 1.0 (64) up! 3D R-Gruppe 2
  • 1.0 (64) aufwärts! 5DR-Gruppe 2
  • 1,0 (64) aufwärts! 5DR-Gruppe 3 Beats
  • 1.0 (64) r-line 5dr-Gruppe 3

Volkswagen aufwärts! Für ein so kleines Auto ist er in der Tat recht kultiviert. Der Dreizylindermotor erreicht bis zu 55 mpg und ist sowohl in der Stadt als auch auf der Autobahn ein perfektes Aggregat. In Verbindung mit dem modernen Design und dem angenehmen Fahrgefühl dürfte dieses Auto vor allem für jüngere Fahrer interessant sein.

Wenn Sie ein Upgrade benötigen, sollten Sie sich die Option nicht entgehen lassen, denn der Beat Level ist im Besitz der Versicherungsgruppe 3 und ist die sportlichste R-Line-Version.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button