Beste autos

Die besten Autos für £20.000 oder weniger

Mit einem Budget von 20.000 £ können Sie einen guten Neuwagen kaufen, aber auch einen großartigen Gebrauchtwagen. Hier sind die besten Gebrauchtwagen in diesem Bereich

Mit einem Budget von 20.000 £ können Sie aus einem riesigen Angebot an attraktiven Gebrauchtwagen wählen, von Premium-Sportwagen, Luxuslimousinen, Roadstern, Hybriden und sogar Elektroautos. Natürlich machen all diese Optionen die Suche nach dem richtigen Auto sehr viel schwieriger, aber wir sind hier, um Ihnen bei der Auswahl des besten Gebrauchtwagens unter 20.000 € zu helfen.

Wenn Sie auf der Suche nach Nervenkitzel sind, ist ein Porsche 911 der Generation 997 genau das Richtige für Sie.

Wie wäre es mit einer Luxuslimousine, die keine Mercedes S-Klasse ist? Der 19.950 £ teure Maserati Quattroporte, den wir gefunden haben, garantiert eine komfortable und stilvolle Reise, begleitet von einem großartigen V8-Soundtrack. Die folgende Liste ist voll von Mittelklassemotoren, vom schönen und praktischen Volvo V90 bis zum eleganten Elektroauto BMW i3.

Obwohl einige unserer Angebote erst wenige Jahre alt sind, empfehlen wir dringend eine Probefahrt und eine gründliche Inspektion, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden. Dies gilt vor allem für die höherwertigen Modelle, da die erforderlichen Teile und Reparaturen etwas teurer sein werden.

Scrollen Sie nach unten, um mehr über die Halbpreis-Helden unter 20.000 £ zu erfahren, oder sehen Sie sich an, was diese anderen Preisklassen zu bieten haben.

  • Beste Autos unter £1.000.
  • Beste Autos unter £2.000.
  • Beste Autos unter £3.000.
  • Beste Autos unter £5.000.
  • Bestes Auto unter £10.000.
  • Beste Fahrzeuge unter 15.000 Euro.

Volvo V90

  • Gefunden: 2.0 D5 AWD R-Design Pro (2017/17, 48k miles)
  • Neupreis: £49,855
  • Preis gebraucht: £17.750
  • Motor: 2,0-Liter-Vierzylinder, 232 PS
  • Verbrauch: 43,5 mpg
  • CO2: CO2: 129g/km
  • Euro NCAP: 5 Sterne (2017)

Eleganz, Rhythmus, Raum. Nein, nicht von Jaguar, sondern von dem begehrten V90. Dieser vielseitige Kombi ist eines der ersten Modelle des Unternehmens nach der Übernahme aus China und gleichzeitig eines seiner besten.

Er ist zwar nicht so groß wie frühere Volvo Trucks, hat aber einen großzügigen 560-Liter-Kofferraum (1.526 Liter bei umgeklappten Sitzen), so dass man das Spülbecken nicht zurücklassen muss. Diese Benutzerfreundlichkeit geht jedoch nicht auf Kosten des Stils im Innen- und Außenbereich, denn der V90 verfügt über einige der komfortabelsten Sitze auf dem Markt. Zubehör gibt es im Überfluss, darunter ein intuitiver Touchscreen im Tablet-Stil.

Während der Fahrt ist der schnittige Stil eine alltägliche Erscheinung, mit einem kultivierten Fahrverhalten und einem sanft schaltenden 8-Gang-Automatikgetriebe. Doch der 232 PS starke V90 wird sich im Raumfahrtrennen nicht unterkriegen lassen. Der V90 ist nicht nur preiswert, sondern dank seines hohen Kraftstoffverbrauchs und der geringen Emissionen auch sparsam in den Betriebskosten.

Porsche Panamera

  • Gefunden: 3.0 Diesel V6 Tiptronic S (2011/11, 62k Meilen)
  • Neupreis: £62,189
  • Gebrauchtpreis: £17,500
  • Motor: 3.0 Liter V6, 247 PS
  • Verbrauch: 43,5 mpg
  • CO2: 172g/km
  • Euro NCAP: N/A

Was passiert, wenn man einen Sportwagen mit einer Luxuslimousine kombiniert? Der Porsche Panamera. Das High-Performance-Know-how des deutschen Unternehmens, kombiniert mit beeindruckendem Komfort und Raffinesse, begeistert den Fahrer ebenso wie es die Passagiere entspannt. Außerdem ist er mit seinem vielseitigen Fließheck-Grundriss und seiner hervorragenden Verarbeitungsqualität eine vernünftige Wahl.

Der Porsche Puritan ist zweifellos die beste Wahl der Reihe, denn der schnelle und anspruchsvolle V6, der dem Dieselmotor unter der Motorhaube zweifellos Paroli bieten wird, schafft den Sprint von 0 auf 100 km/h in 6,8 Sekunden und verbraucht etwa 40 mpg an der Zapfsäule. Mit Preisen ab etwa 17.000 Pfund ist der Panamer A eine kleine Chance.

BMW i3

  • Gefunden: Range Extender (2016/66, 28k Meilen)
  • Neupreis: £35,480
  • Gebrauchtpreis: £17,595
  • Motor: 2-Zylinder/0,6 5-Liter-Elektromotor, 168 PS
  • Verbrauch: 471 mpg
  • CO2: CO2: 12 g/km
  • Euro NCAP: N/A

BMW hat den I3 im Jahr 2016 aufgerüstet, so dass sogar das Modell mit Range Extender eine 33-kWh-Batterie erhält. Damit kann er etwa 150 Meilen rein elektrisch fahren, wobei die Ladezeiten recht kurz sind. Der kleine Benzinmotor fungiert jedoch als Generator, sodass Autonomiestress kein Thema ist.

Obwohl der i3 etwas schwierig zu fahren ist, ist er ein Auto, das seiner Zeit voraus ist. Mit einem Verbrauch von bis zu 471 Meilen pro Stunde ist dieser Preis ein großartiges Angebot für die Wirtschaft, wenn Sie Ihr Auto oft an eine Steckdose anschließen müssen.

Maserati Quattroporte

  • Gefunden: 4.2 V8 (2010/10, 40k Meilen)
  • Neupreis: £80,275
  • Gebrauchtpreis: £19,950
  • Motor: V8 4,2 Liter, 400 PS
  • Verbrauch: 19,2 mpg
  • CO2: 345g/km
  • Euro NCAP: N/A

Gibt es eine schönere Luxuslimousine als den Quattroporte? Wenn Sie den deutschen Vorschlag ein wenig logisch finden, muss der beste italienische Viertürer auf Ihrer Liste stehen. Technisch kann er zwar nicht mit der Mercedes S-Klasse mithalten, dafür aber mit einer schicken Kabine und einem tollen V8.

Vor zehn Jahren kostete der Quattroporte noch 80.000 Pfund, heute kostet er nur noch ein Viertel davon. Weg mit den Stoßdämpfern – die Skyhook-Ersatzteile sind präzise.

Volkswagen Passat

  • Gefunden: 2.0 Bitdi R-Line4MotionDSG (2016/16, 34K Meilen)
  • Neupreis: £35,850
  • Gebrauchtpreis: £15,000
  • Motor: 2.0 Liter 4-Zylinder, 237 PS
  • Verbrauch: 51,4 mpg
  • CO2: 144 g/km
  • Euro NCAP: 5 Sterne (2014)

Als Familienauto für alle Zwecke ist der Passat kaum zu beanstanden. Er lässt sich entspannt fahren. Der Innenraum sieht groß und teuer aus, ist aber diskret genug, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Der 2.0 Bitdi hatte einen Twin-Turbo-Motor mit 237 PS. Kombiniert mit einer Doppelkupplungsautomatik, Allradantrieb und einer sportlicheren Version der R-Line, bietet der Passat ein Niveau von 15.000 Pfund. Wenn man bedenkt, dass noch vor fünf Jahren jemand 35.850 Pfund für diesen Neuwagen bezahlt hat, ist das Diebstahl.

BMW 6er Cabrio

  • Gefunden: 3.0 640i m Sport (2015/65, 52k miles)
  • Neupreis: £68.225
  • Gebrauchtpreis: £19,950
  • Motor: 3.0 Liter 6-Zylinder, 320 PS
  • Verbrauch: 35,8 mpg
  • CO2: 184 g/km
  • Euro NCAP: N/A

Es gibt nur wenige aristokratischere Möglichkeiten, 20.000 Euro auszugeben, als ein gebrauchtes 6er Cabrio zu kaufen. Als damaliges Flaggschiff von BMW bot er wohlhabenden Käufern Stil, Rhythmus und Raffinesse in einem schönen Viersitzer-Paket. Das Stoffverdeck lässt sich in nur 19 Sekunden elektrisch öffnen und gibt den Blick frei auf einen eleganten und geräumigen Innenraum, der eine konstante Bauqualität und ein ausgezeichnetes Infotainmentsystem bietet.

Unsere Wahl fällt auf den 640i und seinen 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Benziner, obwohl sich die Dieselversion hervorragend für längere Strecken eignet.

Porsche 911 (997)

  • Gefunden: Carrera (2007/56, 55k Meilen)
  • Neupreis: £61,675
  • Gebrauchtpreis: £19,500
  • Motor: 3,6-Liter-6-Zylinder, 325 PS
  • Verbrauch: 25,7 mpg
  • CO2: CO2: 266 g/km
  • Euro NCAP: N/A

Obwohl der erste wassergekühlte 911er einige entsetzte Reaktionen von Porsche-Hardcore-Fans hervorrief, erwärmte sich die Welt für die Idee der Generation 997. Und die Rückkehr zu einem klassischeren Stil bedeutet, dass der 997 sicher bleiben wird. Der beste 911, den es je gab.

Die Basisversionen des Carrera und des S sind immer noch erstaunlich erschwinglich, obwohl die Sondermodelle GT3 und RS unglaubliche Preise haben. Da es sehr unwahrscheinlich ist, dass die Preise in nächster Zeit sinken werden, raten wir Ihnen, sich jetzt einen 997 zuzulegen, bevor er den Status eines modernen Klassikers erhält.

Bentley Continental Flying Spur

  • Gefunden: 6.0 W12 (2006/56, 55k Meilen)
  • NEU: £133.255
  • Gebrauchtpreis: £19.000
  • Motor: 6,0 Liter W12, 552 PS
  • Verbrauch: 17.0 mpg
  • CO2: 396 g/km
  • Euro NCAP: N/A

Wer für sein Geld weniger Luxus braucht, sollte sich den ursprünglichen Flying Spur ansehen. Aufgrund der hohen Wertminderung kostet diese Villenlimousine heute weniger als der Opel Insignia in der Einstiegsklasse.

Der Flying Spur wird von Bentleys berühmtem 6,0-Liter-W12-Motor angetrieben und bietet kultivierte Leistung in Kombination mit handwerklichem Können und einer langen Liste von Standardfunktionen. Diese Qualitäten sind nicht billig – man könnte meinen, dass 15 mph nur schwer zu erreichen sind – aber nur wenige Limousinen sind so charismatisch.

Fiat Fullback

  • Gefunden: 2.4D LX Auto (2016/66, 46K Meilen)
  • Neupreis: £31,384
  • Gebrauchtpreis: £15,594
  • Motor: 2,4 Liter 4-Zylinder, 178 PS
  • Verbrauch: 39,8 mpg
  • CO2: 186 g/km
  • Euro NCAP: 5 Sterne (2015)

Fleißig und bereit für alles, fühlt sich der Fullback sowohl in der Schule als auch in der Freizeit wohl. Hinter dem Fiat Signal verbirgt sich der Mitsubishi L200, der mit seinem geräumigen Innenraum den meisten Oberklasselimousinen in Sachen Ausstattung in nichts nachsteht.

Der kräftige Dieselmotor bietet viele Annehmlichkeiten, auch einfache, aber der geländegängige Fullback stellt sich einem Terrain, das Bergziegen zum Nachdenken bringt.

Land Rover Discovery 4

  • Gefunden: 3.0 SDV6 SE Tech (2015/64, 83K miles)
  • Neupreis: 46.860 lbs.
  • Gebrauchtpreis: £16,750
  • Motor: V6 3.0 Liter, 255 PS
  • Verbrauch: 36,7 mpg
  • CO2: 184 g/km
  • Euro NCAP: 4 Sterne (2009)

Der Discovery 4 ist bei den Käufern gebrauchter SUVs sehr begehrt, und das nicht zu Unrecht. Der MK4 übernimmt die bewährten mechanischen Teile seines Vorgängers und verleiht ihm zusätzlichen Glanz.

Aber er tut dies, ohne seine besten Stärken zu vernachlässigen: geräumige 7-sitzige Kabine, lockeres Fahrverhalten und unschlagbare Geländegängigkeit. Er ist ein sehr gutes Auto für das Geld – kalkulieren Sie einfach Ihr Budget und die Garantie.

TVR Cerbera

  • Gefunden: 4.0 speed 6 (1999/v, 41k miles)
  • Neupreis: £41,155
  • Gebrauchtpreis: £17,995
  • Motor: 4,0 Liter 6 Zylinder, 350 PS
  • Verbrauch: 17,7 mpg
  • CO2: k.A.
  • Euro NCAP: N/A

Wenn Sie ein sportliches Auto brauchen, das auffällt, dann ist der Cerbera genau das Richtige für Sie. Dieses wilde Coupé 2 plus 2 plus 2 sieht beeindruckend aus, aber der Sound des Reihensechszylinders und seine lebhafte Heckbewegung werden Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

TVRs waren notorisch unzuverlässig, aber seither wurden die meisten Mängel von engagierten Besitzern behoben, so dass sie zuverlässiger sind, als Sie vielleicht denken. Und da es unwahrscheinlich ist, dass die Preise fallen, könnte diese leistungsstarke Maschine eine hervorragende Investition sein.

Audi Q7

  • Gefunden: 3.0 TDI S-Line (2007/07, 80K Meilen, £18.500)
  • Neupreis: £41.180
  • Gebrauchtpreis: £18.500
  • Motor: 3.0 Liter V6, 237 PS
  • Verbrauch: 27,0 mpg
  • CO2: 279 g/km
  • Euro NCAP: 4 Sterne (2006)

Der Preis des Q7 lag 2007 bei über 40.000 Euro, aber die Technik ist ausgereift und der Preis des 7-sitzigen SUV beträgt nur noch ein Viertel davon. Nur wenige Autos können so viele Personen bequem befördern; der V6-Diesel ist stark und laufruhig und der Innenraum ist kompakt.

Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass alle elektronischen Systeme funktionieren – der Q7 hat eine Menge davon, aber nasse Teppiche könnten ein Symptom für verstopfte Abflusslöcher der Sonnencreme sein. Kalkulieren Sie unbedingt die Kosten für Kraftstoff und Reifen in Ihr Budget ein.

Mercedes A 45 AMG

  • Gefunden: 45 AMG (2013/13, 61k miles)
  • Neupreis: £38,015
  • Gebrauchtpreis: £18.000
  • Motor: 2,0-Liter-4-Zylinder, 355 PS
  • Verbrauch: 40,9 mpg
  • CO2: 161 g/km
  • Euro NCAP: 5 Sterne (2012)

Es ist schwierig, sich ein anderes Auto in dieser Preisklasse vorzustellen, das eine so hohe Reichweite hat wie der 45 AMG. Der 2,0-Liter-Turbomotor mit 355 PS treibt alle vier Räder an und lässt mit der daraus resultierenden Leistung die meisten anderen Hot Hats in seinem Weg stehen.

Doch der A 45 hat noch viel mehr zu bieten: 0-100 km/h in 4,6 Sekunden. Der A 45 ist zwar der Einstieg in den AMG-Teil der Modellpalette, bietet aber dennoch die von der Marke erwartete Premium-Kabine und intelligente Technik. Stellen Sie sicher, dass Sie mit gutem Beispiel vorangehen – ein vollständiger historischer Service ist wünschenswert.

Jaguar XJ

  • Gefunden: 3.0 TDV6 Premium Luxury (2014/14, 61K Meilen)
  • Neupreis: £60,490
  • Gebrauchtpreis: £16,250
  • Motor: 3.0 Liter V6, 271 PS
  • Verbrauch: 46,3 mpg
  • CO2: 159 g/km
  • Euro NCAP: N/A

Der Zeitpunkt für den Kauf eines gebrauchten XJ war noch nie so günstig wie heute, denn der rein elektrische Ersatz wurde gestrichen. Mit einem komfortablen Innenraum, aufregenden Fahrmöglichkeiten und überraschend günstigen Betriebskosten erfüllt diese kühn gestaltete Großkatze alle Anforderungen an eine Luxuslimousine.

Noch besser: Wie bei allen großen Limousinen kann man ein neues Exemplar für weniger als ein Viertel des Neupreises bekommen, da es einen erheblichen Wertverlust erleidet. Es gibt viele Optionen, der mühelose V6-Diesel bietet die beste Mischung aus Leistung und Sparsamkeit, aber die Premium-Luxusversion ist mit allem Zubehör ausgestattet, z. B. mit durchgehendem Leder und Panoramaglasdach.

Lexus IS 300h

  • Gefunden: 2.5 Sport (2016/16, 47k Meilen, £16,500)
  • Neupreis: £33,865
  • Gebrauchtpreis: £16.500
  • Motor: 2.5L 4-Zylinder mit Elektromotor, 223 PS
  • Verbrauch: 61,4 mpg
  • CO2: 109g/km
  • Euro NCAP: 5 Sterne (2013)

Vor fünf Jahren kostete ein brandneuer Lexus mit 300 Betriebsstunden 33.865 Pfund. Heute bekommen Sie diese kompakte Limousine für weniger als die Hälfte des Preises.

Dank des Benzin-Elektro-Antriebs ist der IS eine Alternative für Fahrer, die ihre Zeit hauptsächlich in der Stadt verbringen. Außerdem wird der IS regelmäßig in den Top 10 unseres jährlichen Driver Power Research eingestuft, so dass die Zuverlässigkeit gewährleistet sein sollte.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button