Beste autos

Chevrolet Captiva (2011-2014) Testbericht

Der Chevrolet Captiva bietet reichlich Platz und Ausstattung zu einem erschwinglichen Preis, und die aufgefrischte Version ist kultivierter und fährt besser

  • Praktischer Siebensitzer, starker Diesel, viel Zubehör
  • Exakte 4×4-Version, kein Benziner, billige Ausstattung

Typisches Beispiel – Kauf mit privatem Vertrag: Barpreis von £10.000,00, Kaution von £1500,00, Miete £8.500,00 für 4 Jahre zu 7,9% typischerweise (fest). Nach monatlichen Zahlungen von £47 £133,25 beträgt die Abschlusszahlung £4095,51. Die gesamten Kreditkosten betragen £1991,51 und die Gesamtzahlungen £11.991,51. Basierend auf 8000 Meilen pro Jahr, wird die Gebühr überschritten, wenn die Kilometerzahl überschritten wird. Die Mittel sind nur für Personen ab 18 Jahren gültig.

Die erste Generation des Chevrolet Captiva bot den Käufern eine Menge Auto für das Geld. Dank seines Allradantriebs war er ein großer 7-sitziger SUV mit einem leistungsstarken Dieselmotor und anständigen Offroad-Fähigkeiten. Mit dem Facelift 2011 wurde das Erscheinungsbild überarbeitet und die Palette der einzelnen Dieselmotoren vereinfacht.

Es sind zwei Modelle erhältlich. Das Einsteigermodell mit fünf Sitzen und zwei Rädern, die Version mit hohem Standard, sieben Rädern und Allradantrieb. Alle Captiva sind komfortabel und gut ausgestattet, aber in puncto Effizienz nicht führend in der Kategorie, und die Top-Spezifikation LTZ ist sehr genau.

Motoren, Leistung und Antrieb

Um das Fahrverhalten des Captiva zu verbessern, wurden beim Facelift 2011 eine zusätzliche Federung und dickere Rückfahrstangen eingebaut. Dennoch kann man nicht sagen, dass es ein weiteres Auto ist, das Spaß beim Fahren macht. Der Captiva lässt sich gut fahren, aber er weckt nicht das Vertrauen, den besten SUV auf dem Markt zu fahren. Positiv ist, dass der 2,2-Liter-Dieselmotor mit 161 oder 182 PS laufruhig und leistungsstark ist.

Das Modell mit Allradantrieb klettert standardmäßig bergauf und ist auf rutschigem Untergrund besser, ist aber nicht wesentlich schneller als der Zweitakter. Normalerweise bevorzugen wir Schaltgetriebe, aber das Sechsgang-Schaltgetriebe des Captiva bedeutet, dass die Wahl hier auf die Automatik fällt.

MPG, CO2 und Betriebskosten

Als großer, schwerer SUV wird der Captiva aufgrund seiner relativ hohen Emissionen und seines geringen Kraftstoffverbrauchs voraussichtlich teuer sein. Das Einsteigermodell mit geringer Leistung sollte etwa 44 km pro Stunde verbrauchen und 170 g/km CO2 ausstoßen. Entscheiden Sie sich jedoch für das Automatikgetriebe, sinken diese Werte auf 36,6 km pro Stunde bzw. 203 g/km.

Andere Testberichte

Auto-Team-Tests
Straßen-Tests

Das Gute daran ist, dass Chevrolet mit dem seit 5 Jahren bestehenden Triple Care-Programm Garantie, Schadensabwicklung und Service abdeckt. Der Restwert des Captiva ist jedoch kein großes Plus: Nach drei Jahren können Sie damit rechnen, nur ein Drittel seines Wertes zu erhalten.

Innenraum, Design und Technik

Das Facelift von 2011 hat das etwas anonyme Aussehen des ursprünglichen Captiva deutlich verbessert, der jetzt zu den schönsten Familien-SUVs gehört, die man kaufen kann. Die große, quadratische Maske, die solide Kunststoffkarosserie und die schwarze Dachreling tragen dazu bei, dass er in den Vorstädten auffällt, aber manche finden das aggressive Styling ein bisschen zu viel für ihren Geschmack.

Sowohl die LS- als auch die LT-Modelle sind serienmäßig mit 17-Zoll-Leichtmetallrädern ausgestattet, das Topmodell LTZ verfügt dagegen über größere 19-Zoll-Räder, eine Aluminium-Schutzschürze, Vollledertapeten, dunkles Schutzglas und Nebelscheinwerfer. Das Einstiegsmodell LS bietet weder Tempomat noch Klimaanlage. Außerdem wirkt das Kabinendesign veraltet und die Qualität der Materialien ist nicht mit denen der Konkurrenzmodelle vergleichbar.

Praktisch, komfortabel und geräumig

Wenn Gepäckraum eine Priorität ist, sollten Sie sich für den Captiva mit fünf Sitzplätzen entscheiden. Das Ladevolumen beträgt 465 Liter bei eingebauten Rücksitzen und 1.565 Liter bei umgeklappten Rücksitzen. Der Kofferraum für sieben Personen ist natürlich ein Problem, wenn alle drei Sitzreihen eingebaut sind, aber er ist sehr flexibel, da die Rücksitze in den Gepäckraumboden geklappt werden können. Erwachsene sollten die Sitze im Kofferraum nur auf den kürzesten Strecken benutzen, für Kinder sind sie jedoch ideal. Die Sitze der mittleren Reihe können auch nach vorne geklappt werden, um den Zugang zu den hinteren Reihen zu erleichtern. Diese praktische Funktion ist bei keinem der großen Konkurrenten des Captiva, wie z. B. dem Hyundai Santa Fe, verfügbar.

Verlässlichkeit und Sicherheit

Sicherheit ist die Stärke des Captiva: Er erhielt bei Euro NCAP-Crashtests die Höchstnote von fünf Sternen und verfügt über eine Reihe von serienmäßigen Sicherheitsfunktionen. Berganfahrhilfe, Bergabfahrkontrolle und Traktionskontrolle erhöhen die Sicherheit bei nassen oder schlammigen Bedingungen. Die mechanische Zuverlässigkeit ist im Allgemeinen gut, aber einige Käufer könnten von der schlechten Qualität der Innenausstattung und der Verarbeitung enttäuscht sein.

Captiva Details.

Chevrolet Captiva vs Hyundai Sante Fe

Chevrolet Captiva vs. Hyundai Sante Fe

Mit seiner neuen Nase sticht der Chevrolet Captiva in der Klasse der 7-Personen-Geländewagen hervor, aber hat er auch die Holzmaserung des Hyundai Santa Fe?

Chevrolet Captiva LTZ

Chevrolet Captiva LTZ

Captiva fr

Chevrolet Captiva 2.0 VDCI LS

Großer Fall;

Chevrolet Captiva LT

Chevrolet Captiva LT

Chevrolet Captiva 2.4 LT

Der Captiva – Chevrolets erster 4×4 – ist endlich in Europa angekommen, und Auto Express ist der Erste, der ihn gefahren ist!

Chevrolet Captiva

Testen Sie die Zeitschrift Auto Express noch heute

Autovia Ltd ist ein autorisierter Händler von DSG Financial Services Ltd. Wir freuen uns, Ihnen die DSG Financial Services Ltd. vorzustellen, die Ihnen vielleicht bei Ihren Finanzierungswünschen behilflich sein kann. Sie erhalten eine Vermittlungsgebühr für DSG Financial Services Ltd. DSG Financial Services Ltd, handelnd als Flow Car Finance, ist ein Kreditvermittler, kein Kreditgeber. DSG Financial Services Ltd, Unity House, Bird Hall Lane, Stockport, SK3 0UX. Die Finanzierung ist nur für Personen verfügbar, die mindestens 18 Jahre alt sind. Der Kreditgeber zahlt dafür eine Gebühr. Die Provisionssätze variieren von Kreditgeber zu Kreditgeber, dies hat jedoch keinen Einfluss auf den angebotenen Zinssatz. DSG Financial Services Ltd ist von der Financial Conduct Authority unter der Referenznummer 649675 zugelassen und reguliert.

Urheberrecht © Autovia Ltd 2021. Alle Rechte vorbehalten. Auto Express™ ist eine eingetragene Marke.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button