Beste autos

BMW X4 Test

Der BMW X4 bietet etwas mehr Stil als sein X3-Geschwisterchen, opfert aber die Praktikabilität für mehr Präzision

  • Fahrverhalten und Handling
  • Erstklassiges Interieur
  • Modernste Sicherheitstechnik
  • Geteilter Grundriss
  • Kompromissloses Kabinett
  • Preis Premium

Typisches Beispiel – Privatmarkt mit Vertrag: 10.000,00 Euro, Anzahlung von 1500,00 Euro, Kreditaufnahme von 8.500,00 Euro für 4 Jahre zu typisch 7,9% (fest). Nach monatlichen Zahlungen von £47 £133,25 beträgt die Abschlusszahlung £4095,51. Die gesamten Kreditkosten belaufen sich auf £1991,51 und die Gesamtzahlungen auf £11.991,51. Basierend auf 8000 Meilen pro Jahr, wird die Gebühr überschritten, wenn die Kilometerzahl überschritten wird. Die Mittel sind nur für Personen ab 18 Jahren förderfähig.

Der SUV-Markt ist überfüllt, was es sehr schwierig macht, ein Auto zu bauen, das sich von der Masse abhebt. Das ist der Hauptgrund, warum der BMW X4 das Design eines Coupé-SUV übernommen hat und einen Teil der vom X3 gebotenen Funktionalität durch ein sportlicheres äußeres Design und angemessene Fahrmöglichkeiten ersetzt.

Der X4 ist einer der besten SUV seiner Größe und seines Preises, der seine Leistung mit dem Gefühl eines hochwertigen Innenraums verbindet. Die Tatsache, dass er teurer und einfacher zu bedienen ist als der X3, macht ihn jedoch zumindest zu einer Parade, zumal der X3 in Sachen Leistungsfähigkeit ohnehin kaum mithalten kann.

Über den BMW X4

Der BMW X4 befindet sich heute in der zweiten Generation und setzt den Kurs seines Vorgängers fort. Nach wie vor kommt der Antrieb des X3 auch im X4 zum Einsatz, allerdings hat dieser ein ausgeprägteres Dach im Coupé-Stil und die Modellpalette ist stärker auf die Leistungsfähigkeit und den Fahrspaß des Fahrers abgestimmt.

BMW bezeichnet den X4 selbst als “Sport-Activity-Vehicle” und betont damit, dass er mehr Fahrspaß bietet als ein traditioneller SUV und nicht eine praktische Angelegenheit ist, ähnlich wie der größte X6. Infolgedessen hat er nicht viele direkte Gegner, mit Ausnahme des Mercedes GLC Coupés. Er verfolgt den gleichen Ansatz, mehr Designmodelle als traditionelle SUVs zu trennen. Wenn Sie auf der Suche nach einem X4 sind, sollten Sie jedoch auch den Porsche Macan, den Audi Q5 und den Jaguar F-Pace in Betracht ziehen.

BMW hat dem X4 für 2021 ein Facelifting verpasst, das Verbesserungen am Front- und Heckdesign sowie neu gestaltete Beleuchtungselemente umfasst. Die Versionen Sport und M Sport X sind jedoch nicht mehr erhältlich, sondern nur noch der M Sport.

Derzeit wird der X4 mit einer Auswahl an Benzin- und drei Dieselmotoren angeboten. Das Diesel-Einstiegsmodell ist der Xdrive20D, der mit einem 2,0-Liter-Aggregat ausgestattet ist, das 187 PS leistet und in 7,9 Sekunden von 0 auf 62 km/h beschleunigt. Das Modell Xdrive30D mit 3,0 Litern Hubraum und sechs Zylindern leistet 282 PS und erreicht die Geschwindigkeit von 0-62 km/h in 5,7 Sekunden. Die stärkste Dieselvariante ist der M40D mit einem 3,0-Liter-Dieselmotor, der 335 PS leistet und den Sprint von 0-62 km/h in 4,9 Sekunden schafft.

Die Benzinvariante M40i verfügt über einen Sechszylinder-Motor mit doppelter Turboaufladung, der 355 PS leistet und die 0-62-km/h-Zeit ebenfalls auf 4,8 Sekunden verkürzt. Alle Fahrzeuge verfügen über Allradantrieb, wobei der Xdrive20D mit einem Achtgang-Automatikgetriebe ausgestattet ist.

An der Spitze der Palette steht der X4 M Competition, eine Hochleistungsversion, die von einem Reihen-Sechszylinder-Benzinmotor mit Doppelturboaufladung und 503 PS und 600 NM Drehmoment angetrieben wird. Allerdings rechnet BMW nicht damit, dass viele dieser Modelle verkauft werden. Der eng verwandte X3 M Competition ist praktischer und wird angesichts der sportlichen Gegner im SUV wahrscheinlich mehr Aufträge erhalten.

Die Preise beginnen bei rund 50.000 Pfund, wobei der Mars rund 62.000 Pfund und der X4 M-Konkurrent bis zu 88.000 Pfund erreichen. Das ist mehr, als man für das entsprechende X3-Modell mit ähnlicher Ausstattung und Leistung bezahlen würde.

Wenn Sie einen BMW X4 kaufen möchten, besuchen Sie unsere Schwester buyacar.de für die neuesten Angebote.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button