Beste autos

BMW M5 Testbericht

Der legendäre BMW M5 Executive Express jetzt auch im Wettbewerbsformat

  • Leistung und Handling
  • Premium-Qualität
  • Luxus
  • Hoher Preis und hohe Betriebskosten
  • Fehlen eines Lenkrads
  • Schwieriges Fahren bei niedrigen Geschwindigkeiten

Typisches Beispiel – Kauf mit privatem Vertrag: 10.000,00 Euro, Anzahlung von 1500,00 Euro, Kredit von 8.500,00 Euro für 4 Jahre zu 7,9 % typischer See (fest). Monatliche Raten von 47£133,25 und Abschlusszahlung von 4095,51. Die gesamten Kreditkosten betragen 1991,51 £ und die Gesamtzahlungen 11.991,51 £. Die Raten basieren auf 8000 Meilen pro Jahr und werden überschritten, wenn die Kilometerzahl überschritten wird. Die Mittel sind nur für Personen ab 18 Jahren gültig.

Der BMW M5 ist seit der Erfindung der Spezies der Referenzpunkt für Hochleistungslimousinen gewesen. Das letzte Modell wurde vom aktuellen Mercedes-Amg E 63 stark herausgefordert, aber der neue M5 hat die Messlatte höher gelegt und ist wieder an der Spitze.

Da er auf der fantastischen Serie 5 basiert, ist es nicht überraschend, dass der M5 als Transportmittel kaum seinesgleichen hat. Hinzu kommen die atemberaubende Leistung und das hohe Drehmoment sowie die hervorragende Traktion, die durch das neue 4×4-Antriebssystem und die zahlreichen Ausstattungsmerkmale des M5 erreicht wird. Nachteile: Er ist präzise, technisch komplex, und seine Bedienung ist präzise. Wenn Sie die finanziellen Möglichkeiten haben, ist das überhaupt kein Nachteil …

Über den BMW M5

Wer mit dem BMW M5 in Berührung kommt, befindet sich in legendärer Gesellschaft. Seit 1986 kreiert die Münchner Abteilung M-For-Motorsport mythische Performance-Editionen der sportlichen Limousine von BMW. Die Serie begann mit einem modifizierten Sechszylindermotor von BMWs Supersportler M1. Und schon bald galt er als die schnellste Serienlimousine seiner Ära. Bisher gab es fünf M5-Performance-Versionen der Serie, und obwohl Liebhaber ihre persönlichen Vorlieben haben, hat jede Version die Messlatte für Leistung und Luxus noch weiter angehoben.

Die neueste Version ist als F90 bekannt und wurde im Herbst 2017 auf der Frankfurter Automobilausstellung enthüllt. Die britischen Händler bieten den neuen M5 seit Anfang 2018 als Wettbewerbsversion an. Autofahrer, die mit dem Gedanken spielen, sich ein solches Auto zuzulegen, finden eine Reihe attraktiver M5-Konkurrenten, für die sie Geld bezahlen müssen – die Palette umfasst den Audi RS7, den Mercedes-Amg E63 und den Porsche Panamera.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button