Beste autos

Beste gebrauchte Sportwagen 2022

Unsere besten gebrauchten Sportwagen für alle, die ein Auto suchen, das Spaß macht und nützlich ist

Wenn Sie auf der Suche nach einem Auto sind, das vor allem Spaß macht, kommen Sie an einem gebrauchten Sportwagen nicht vorbei. Gebrauchte Sportwagen bieten alle Emotionen, die ein wirklich unabhängiges Modell bietet, aber der Preisnachlass – und der minimale Wertverlust – bedeutet, dass der Anstieg bei neuen Modellen von den Vorbesitzern rasiert wurde.

Wählen Sie Autos mit angemessenem historischem Service. Es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass diese begehrten Modelle weniger zuverlässig sind als neuere Sportwagen, zumal ihre Besitzer dazu neigen, ihre Fahrzeuge besser zu pflegen.

Alle von uns ausgewählten Autos sind nicht nur ein Wochenendspaß, sondern zeichnen sich auch in diesem Bereich aus. Sie sind alle gut konstruiert und alltagstauglich, so dass sie sich bequem bewegen und im Urlaub oder bei Wochenendausflügen genutzt werden können.

Sportwagen sind in der Regel wertbeständiger als normale Autos, so dass Sie beim Verkauf einen höheren Wertzuwachs erzielen können, als Sie vielleicht erwarten. Allerdings werden Sie beim Kauf etwas mehr bezahlen müssen. Gehen Sie mit offenen Augen durchs Leben und Sie werden nicht enttäuscht sein.

Lesen Sie im Folgenden über Ihre Möglichkeiten.

Die besten gebrauchten Sportwagen zum Kauf

1. Porsche 911 (991) – Gebrauchter Sportwagen des Jahres

  • Unsere Wahl: Carrera 4 PDK (2016/66, 11k miles, £79,980)

Es gibt einen Grund, warum der 911er seit über einem halben Jahrhundert an der Spitze der Sportwagenhierarchie steht. Tatsächlich gibt es viele. Exquisites Handling und heiße Leistung sind zu erwarten, aber es sind diese Qualitäten in Kombination mit der alltäglichen Benutzerfreundlichkeit und unermüdlichen Zuverlässigkeit, die den 911 zur ersten Wahl für den Einsatz in dieser Kategorie machen.

Obwohl sich Porsche in den letzten 60 Jahren erheblich weiterentwickelt hat, ist das Design unverkennbar und behält sein Markenzeichen, die Heckmotoranordnung und die flexible 2+2-Position bei. Die im Jahr 2012 eingeführte Generation 991 ist eine der besten, die die gewohnte Flexibilität und den Rhythmus des 911 mit einem hohen Maß an Raffinesse, Effizienz und Technologie verbindet. Es gibt auch viele Optionen, vom Basis-Carrera bis zum Turbo S, der den Supersportwagen tötet und den GT3 und GT3 RS verbessert.

Mit dem Facelift 2016 wurde fast die gesamte Modellpalette mit Turbomotoren ausgestattet. Ihnen fehlt zwar ein wenig der Charakter der vorherigen Aggregate, aber sie reagieren schneller, fühlen sich auf der Straße viel schneller an und sind leichter. Ein aktualisiertes Infotainment-System mit deutlich besserer Konnektivität wurde ebenfalls integriert.

Alle 911er der 991er-Staffel sind hervorragend zu fahren, haben ein schnelles Lenkrad, das den Fahrer die Straße spüren lässt, ein aufregendes Handling und sehr starke Bremsen. Der klassische Reihensechszylinder bringt ein unverwechselbares Auspuffgeräusch mit sich. Die meisten sind mit dem exzellenten PDK-Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet, das schnelle und geschmeidige Wechsel zwischen manuellen und automatischen Funktionen ermöglicht.

Aber der eigentliche Clou des Porsche ist die Art und Weise, wie er sich perfekt in Ihr Leben einfügt. Seine ausgezeichnete Sicht und seine relativ kompakte Größe machen ihn in der Stadt leicht, aber der Rücksitz ist groß genug für ein Kind. Die Nase hat einen großen Kofferraum und schafft locker 30 Meilen/Stunde. Mit einem unabhängigen Fachmann muss die Wartung nicht einmal ein Vermögen kosten.

Nehmen Sie sich die Zeit, nach einem neuen, vollständig gewarteten Exemplar Ausschau zu halten; ein 911 könnte einer der aufregendsten und befriedigendsten Gebrauchtwagenkäufe sein, die Sie je getätigt haben.

BuyaCar Finanzierungsmöglichkeiten

Für einen gebrauchten 911 Carrera 4 PDK würde die monatliche Rate bei einem 4-Jahres-Leasingvertrag und einer Anzahlung von 3.000 £ 1.866 £ betragen. Da es sich um einen HP-Vertrag handelt, zahlen Sie die letzte monatliche Rate und das Auto gehört Ihnen. Das ist zwar nicht billig, aber der Restwert des 911 ist so hoch, und das Auto stirbt langsam aus, dass es sicherlich eine bessere langfristige Investition ist als jedes andere Auto auf der Liste.

2. Audi R8 (Mk2)

Mit seinem Supersportwagen-Aussehen, seinem schreienden V10-Motor und seiner unvergleichlichen Leistung ist der R8 der zweiten Generation ein Fahrzeug, das überall für Aufsehen sorgen wird. Der Audi mit Mittelmotor bietet ein hervorragend ausbalanciertes Fahrverhalten und einen Innenraum mit einzigartigem Aussehen und Gefühl. Dennoch sind einige Exemplare so einfach zu fahren wie der A3 mit Fließheck und werden für weniger als die Hälfte des Preises eines Neuwagens verkauft.

3. Caterham Seven (alle Generationen)

Wenn es um einfachen Fahrspaß geht, können nur wenige mit dem sensationellen Seven mithalten, selbst wenn er linksgesteuert ist. Kein anderes öffentliches Straßenfahrzeug bietet eine solche Verbindung zwischen der Straße und dem Fahrer, aber sein Leergewicht von etwa 500 kg macht seine Leistung beeindruckend. Die meisten verwenden Ford- oder Rover-Motoren, die leicht zu warten sind und nur sehr langsam an Wert verlieren, so dass Sie beim Verkauf kaum Geld verlieren werden.

4. Jaguar F-Type (Mk1)

Der Jaguar F-Type ist als Coupé oder Cabrio erhältlich, und beide sind hervorragend. Das Coupé sieht schnittiger aus, aber das Cabrio bietet den Nervenkitzel des Fahrens unter freiem Himmel und den zusätzlichen Sound eines V6- oder V8-Motors (vermeiden Sie die Vierzylindermodelle).

Der Motor ist das wahre Highlight, denn er liefert eine unglaubliche Leistung und einen fetten Soundtrack. Trotz seines edlen Aussehens ist der F-Type nichts für kleine Veilchen. Er macht Spaß, ist aber nicht so einfach zu fahren wie ein Porsche 911 oder Cayman.

(Das (seltene) manuelle Modell ist nicht so gut, ich bevorzuge das automatische Modell. Die V8 R-Version ist rasend schnell, aber der V6 S ist preiswerter, fast genauso schnell, aber mit einem tollen Sound.

5. Porsche Cayman (Mk3)

Im Gegensatz zum 911 ist der Porsche Cayman ein Zweisitzer, und da er kleiner ist, eignet er sich besser für diejenigen, die nicht vorhaben, mehr als zwei Personen zu befördern. Der Cayman macht definitiv mehr Spaß als der 911, und obwohl er nicht so schnell ist wie der 911, machen ihn die angenehme Lenkung, das agile Fahrwerk und der starke Motor zu einem echten Fahrerauto.

Der Motor des Cayman ist ein interessantes Thema. Die neueren 718 Cayman-Modelle haben Vierzylinder-Turbomotoren, die nicht das gleiche Ansprechverhalten wie die früheren Sechszylinder haben, aber sie sind sehr leistungsstark und das Fahrwerk des 718 ist hervorragend. Die späteren Modelle 718 GT4 und GTS haben das Beste aus beiden Welten: ein neues Fahrwerk und einen Sechszylindermotor.

Ich würde jedoch jede Version des Cayman empfehlen. Sie sind alle überraschend einfach zu fahren, komfortabel, kultiviert, reich an Bordtechnologie und sehr preiswert.

6. BMW M4 (Mk1)

BMW ist bekannt dafür, gewöhnliche Autos zu bauen, die Spaß beim Fahren machen, und sie in der M-Abteilung in besondere Autos zu verwandeln. Der BMW M4 ist eines der besten Modelle der letzten Jahre. Mehr Leistung, andere Räder und eine bessere Fahrwerksabstimmung wurden hinzugefügt. Er ist ein schneller, spaßiger und einfach zu bedienender Alltagssportwagen, dem es an nichts fehlt.

Der M4 hat eine vernünftig dimensionierte Rückbank, die für kurze Fahrten mit Passagieren nützlich ist. Der Innenraum ist gehoben und die Spielzeuge sind gut ausgestattet, was ihn zum perfekten Fahrzeug für diejenigen macht, die sich das Benzingeld leisten können.

Außerdem ist der Sechszylinder-Turbobenziner ziemlich durstig, aber angesichts der unglaublichen Leistung akzeptabel. BMW hat kein Problem damit, die Passagiere mit der Geschwindigkeit des Autos zu erschrecken. Für den Fahrer ist es sogar noch aufregender.

7. Mercedes-AMG C63 Coupé (Mk4)

Der BMW M4 ist nicht jedermanns Sache. Ihm fehlt das kultivierte Image, und sein Turbomotor ist zwar leistungsstark, macht aber keinen Spaß beim Fahren. Das Gleiche gilt für den unglaublichen V8-Motor des Mercedes AMG C63 Coupe.

Obwohl die Leistung mit der des M4 vergleichbar ist, macht das Fahren mit dem Mercedes genauso viel Spaß, denn er verfügt über einen einstellbaren Hinterradantrieb und bietet reichlich Kurvenhaftung. Der Mercedes ist nicht der komfortabelste Cruiser, aber er ist im Alltag immer noch nützlich und hat einen anständigen Kofferraum.

Einige der Autos auf dieser Liste haben das, aber er ist nicht sehr sparsam. Der Innenraum des C63 ist vollgepackt mit Technik und bietet viel Platz zum Verweilen und ist gut verarbeitet.

8. Aston Martin V8 Vantage (Mk1)

Der Aston Martin V8 Vantage ist ein Sportwagen der alten Schule und kann heutzutage für etwa 25.000 Pfund erworben werden. Das ist ein unglaublicher Preis für einen relativ modernen Sportwagen mit einem großartigen V8-Soundtrack und atemberaubendem Design.

Es ist ein großartiges Auto zu fahren, mit viel Leistung aus dem kraftvollen V8-Motor und dem Chassis mit Hinterradantrieb. Die Lenkung fühlt sich besser an, und das Automatikgetriebe ist nicht das beste, aber wenn Sie das akzeptieren können, wer kann dann dem Aussehen des V8 Vantage widerstehen?

Wenn Sie den Kauf eines Vantage in Erwägung ziehen, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass diese Autos schon etwas älter sind. Außerdem brauchen Sie ein Auto, das regelmäßig von einem seriösen Händler oder einer unabhängigen Werkstatt gewartet wurde. Die Betriebskosten mögen etwas hoch sein, aber die Einstiegskosten sind sehr erschwinglich und immer noch sehr attraktiv.

Erfahren Sie mehr über die besten Gebrauchtwagen, die Sie jetzt kaufen können.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button