Beste autos

Beste Autowerkstatt-Staubsauger 2021

Laborstaubsauger im Test – welcher dieser Hochleistungsstaubsauger gewinnt?

Die regelmäßige Reinigung des Autoinnenraums hält den Schnelldurchgang mit dem kabellosen Staubsauger sauber. Aber nach einem Ausflug zur Mülldeponie oder nach einem Strandurlaub müssen Sie ihm vielleicht eine gründlichere Reinigung gönnen.

Ein kabelgebundener Staubsauger hat die Kraft, größere Aufgaben zu übernehmen, ohne sich um leere Batterien oder das Füllen kleiner Auffangbehälter zu kümmern. Ein guter Laborstaubsauger kann auch dazu verwendet werden, auslaufende Flüssigkeiten aufzusaugen und überschüssiges Wasser aus Textilien zu entfernen.

Im Labor sollten diese Staubsauger dank leistungsstarker Motoren und großer Tanks in der Lage sein, größere Verschmutzungen zu beseitigen und Staub aufzunehmen, wenn sie am Körper reiben. Aber welcher unserer sieben Kandidaten wird seine Gegner abstauben?

Wie wir sie getestet haben

Wir haben viele Aufgaben gestellt und gemessen, wie lange es dauert, den Teppich von Reis, Zucker und Mehl zu reinigen. Dann haben wir die Zeit gemessen, in der jedes Modell 10 Liter Wasser aufnimmt.

Wir überprüften auch, wie einfach es war, zwischen Nass- und Trockenfunktion zu wechseln, untersuchten Merkmale wie Stromkabel und Rohrlänge, mitgeliefertes Zubehör und wie einfach es war, Flüssigkeiten und Rückstände zu entleeren.

Schließlich prüften wir den Preis des Geräts und der Verbrauchsmaterialien, einschließlich Filter und Beutel, falls erforderlich.

Fazit

Der Nilfisk Multi II 30T ist das perfekte Gerät für das Labor. Es reinigt effektiv und erleichtert Ihr Leben durch seine diskreten Funktionen.

Wenn Sie nicht so viel Geld ausgeben möchten, würden wir Ihnen normalerweise das günstigste Gerät von Nilfisk empfehlen. Bei der von uns getesteten Version gingen jedoch einige Funktionen und praktische Funktionen verloren, so dass sie hinter dem Titan zu einem höheren Preis auf den dritten Platz verwiesen wurde.

Bewertungen

Nilfisk Multi II 30T

Der Multi II ist teurer, aber unserer Meinung nach ist er es wert. Zu seinen Merkmalen gehören ein Waschfilter, der sowohl für die Flüssig- als auch für die Trockenreinigung verwendet werden kann, ein Filtervibrationsschalter, der Staub entfernt, ohne dass der Deckel geöffnet werden muss, und eine eigenständige Stromversorgung des Geräts.

Mit seinem Metall-Saugrohr und dem Kunststoffgehäuse, das sich unaufhörlich anfühlt, sieht er aus, als sei er für eine lange Lebensdauer gebaut, aber das massive, vier Meter lange Rohr bedeutet, dass sich der Staubsauger nicht allzu sehr bewegt. Er ist jedoch nicht perfekt. Wir bemängeln vor allem das Fehlen einer Abtropfschale, aber der Staubsauger ist auch überraschend laut.

Titan TTB775VAC

Über das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Staubsaugers gibt es keine Meinungsverschiedenheiten. Der billigste hier ist der Penny über dem Draper – mehr Leistung als eine doppelt so teure Maschine.

Das spiegelt sich auch in der Reinigungsleistung wider, die Testmuster mühelos aufsaugt. Sobald der Filter gewechselt wurde, wurde auch gleich das Wasser angesaugt. Der 2,4 Meter lange Schlauch und der Staubbeutel sind weitere Pluspunkte für den günstigen Preis, aber es gibt keine ausgefallenen Funktionen und das Zubehör sieht eher wie Werkzeug aus.

Nilfisk Buddy II 18

Der Buddy II war ein Favorit in unseren früheren Tests, aber wir bedauerten, dass bei dem von uns getesteten Modell einige Funktionen weggefallen sind – es gibt keinen Empfang für die Stromabnahme und der Schlauch ist auf nur 1,9 Meter geschrumpft.

Mit ein wenig Recherche hat man herausgefunden, dass eine andere Version namens Buddy II 18T immer noch über diese Funktionen verfügt, aber 20 € mehr kostet. Wenn sich dieses Modell bewährt hat, kann es die beste Marktkrone behalten. Aber auch ohne dieses wichtige “t” gibt es viel Gutes an diesem Staubsauger und seiner Filterreinigung, die sowohl für die Flüssigreinigung als auch für die Trockenreinigung verwendet werden kann.

Vac King CVAC30SSR

Wenn Sie regelmäßig mit staubverursachenden Werkzeugen arbeiten, ist ein großer Vorteil des Vac King die Stromabnahme. Schließen Sie eine Schleifmaschine oder Säge an das Gerät an, und es schaltet sich automatisch ein und aus, wenn das Werkzeug in Gebrauch ist.

Außerdem gibt es einen Abfluss, über den Flüssigkeiten nach einer Überschwemmung einfach abgelassen werden können, was lange Aufräumarbeiten wirklich beschleunigt. Aber es gibt nicht nur gute Nachrichten. Obwohl der Motor eine Nennleistung von 1.400 W hat, arbeitete er beim Reinigen oder Saugen von Wasser nicht so gut wie weniger leistungsstarke Geräte. Außerdem ist er sehr laut, und die Einweg-Ersatzbeutel kosten jeweils 8,59 £.

Bosch Universal Vac 15

Wenn Sie die Sicherheit einer bekannten Marke schätzen, scheint der Bosch Universal Vac ein gutes Angebot zu sein. Es ist ein ordentliches kleines Gerät, und wenn Sie ein Heimwerker sind, der seine Werkzeuge gerne ordentlich aufbewahrt, wird Sie die Bosch-Aufbewahrung rund um das Gerät glücklich machen.

Auch die Komponenten und das Zubehör scheinen besser zu sein als bei den billigeren Konkurrenten, sind aber leiser. Die Wahl des Staubbeutels macht das Gerät erschwinglich, obwohl Sie den Filter nicht austauschen müssen, wenn Sie von der Nassreinigung zur Trockenreinigung wechseln. Die Trockenreinigungsleistung war gut, aber beim Wassertest hatte der Bosch Probleme.

Kärcher WD5

Kärcher ist vor allem für seine Hochdruckreiniger bekannt, und so ist es nicht verwunderlich, dass der WD5 in diesem Wettbewerb die schnellste Zeit erzielte und auch beim Test der Wasserqualität hervorragend abschnitt. Die einzige Enttäuschung ist, dass es keine Ablassschraube gibt, um das verbrauchte Wasser zu entsorgen. Die Reinigungsleistung war jedoch im Vergleich zu den wesentlich günstigeren Geräten etwas enttäuschend.

Positiv ist, dass der Smart Car-ähnliche Luftfilter sowohl nass als auch trocken verwendet werden kann und dass es eine Reinigungstaste gibt, mit der das Element manuell geschüttelt werden kann, ohne das gesamte Gerät zu öffnen.

Draper 20L Nass- und Trockensauger

Der Draper ist der günstigste Staubsauger hier (knapp), aber er hat einen stärkeren Motor als der Kärcher und kostet fast dreimal so viel. Er ist auch einer der kompaktesten Staubsauger hier, und seine Edelstahltrommel verleiht ihm ein erstklassiges Aussehen.

Die Reinigungsleistung ist erstklassig, aber der Schlauch ist nur 1,5 Meter lang. Das kann sehr unangenehm sein, wenn er in einem Auto oder in der Werkstatt liegt. Außerdem scheint das Gerät für ein kleines Budget gebaut worden zu sein, denn es gibt weder einen elektrischen Anschluss noch andere Zusatzgeräte. Das Hauptproblem von Draper ist jedoch sein Konkurrent Titan, der leistungsfähiger und praktischer ist, aber nur einen Cent teurer.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button