Beste autos

Beste Automatikfahrzeuge 2020

Sie sind sparsam, schließen mit einem Klick und machen so viel Spaß beim Fahren – wir nennen die 10 besten Autos, die heute auf dem Markt sind

BMW 3 Series front tracking

Vor einiger Zeit bedeutete die Entscheidung für ein Auto mit Automatikgetriebe anstelle eines Schaltgetriebes, dass man dazu verdammt war, den Zorn vieler anderer Autofahrer zu spüren. Vor allem Benziner sehen Automatikgetriebe als Teufelszeug an, das nur für Limousinen, Amerikaner und die faulen Fahrer von Grant gedacht ist, die immer noch den alten Austin Metro am Ende der Straße stehen haben. Wie viel hat sich doch geändert, seit einige der meistbewunderten Autos des letzten Jahrzehnts automatisch geschaltet haben.

Der Grund dafür ist, dass moderne Automatikgetriebe zu Wundern der Technik geworden sind und fortschrittliche Technologie nutzen, um den neuesten Fahrern die Suche nach Geschwindigkeit und Kontrolle zu erleichtern. Von der höchsten Stufe der Hochleistungsautos kommend, gibt es eine Reihe von normalen Modellen mit Automatikgetrieben verschiedener Art. Während die meisten von ihnen angemessen sind, gibt es immer noch ein paar sehr knallharte Automatikgetriebe. Das ist einer der Gründe, warum wir diese Liste erstellt haben. Das Verwirrendste ist, dass ein gutes Auto in vielen verschiedenen Formen und Größen kommen kann, so dass es keine Möglichkeit gibt, die beste Form zu kennen, ohne sie alle auszuprobieren.

Die Wahl des besten Autos hängt auch von den Nutzungsgewohnheiten des Autos ab, denn die schnellen Gangwechsel, die sich bei jedem Herunterschalten hinten materialisieren, sind in einem Lkw großartig, aber weniger auf einem Supermarktparkplatz. Ein Aspekt eines Autos, bei dem die neueste Generation von Automatiksystemen ihre manuellen Brüder überraschenderweise schlagen kann, ist der Kraftstoffverbrauch. Die intelligentesten Automatiksysteme schalten sanfter als Menschen und haben das Potenzial, den Kurvenradius zu verbessern. Mit anderen Worten: Es wird Kraftstoff gespart.

Fans von Automatikgetrieben berichten auch von einem entspannten Charakter – sie lassen das linke Bein ruhen und erlauben dem Auto, allein zu schalten, was es einfacher macht, durch Staus zu fahren und sich auf schwierige Kreuzungen und den übrigen Verkehr zu konzentrieren. Weniger souveräne Fahrer mögen Automatikgetriebe willkommen heißen, da es unmöglich ist, das Auto zu blockieren und eine reibungslose Ausfahrt zu gewährleisten, selbst an steilen Steigungen.

Wir haben die 10 besten Autos für diese Würdigung ausgewählt, sie aber nicht in eine bestimmte Reihenfolge gebracht, um eine so große Bandbreite an Modellen abzudecken. Von Stadtautos über SUVs bis hin zu Supersportwagen ist alles dabei. Bevor wir jedoch zur Liste kommen, folgt ein kurzer Leitfaden über die verschiedenen Arten von Automatikgetrieben, die heute angeboten werden.

New Lexus GS F 2016 - paddle shifter

Arten von Automatikgetrieben

Traditionelle” Automatik oder Wandlerautomatik

Der älteste und bekannteste Typ von Automatikgetrieben wird manchmal als “herkömmliche Automatik” bezeichnet, genauer gesagt aber als Drehmoment-Automatikgetriebe. Es verwendet eine Flüssigkeitskupplung zwischen dem Motor und dem Getriebe, um die Kraft unter Last zu übertragen. Diese Getriebe werden seit Mitte des letzten Jahrhunderts eingesetzt und sind seitdem immer weiter verbessert worden.

Der Drehmomentwandler sorgt automatisch für eine sehr sanfte, aber nicht unbedingt blitzschnelle Schaltung. Dieser Ruf ändert sich jedoch dank der brillanten Drehmomentwandler, die in Dutzenden von Hochleistungsfahrzeugen von BMW bis Jaguar eingesetzt werden, vor allem durch die 8-Gang-Automatik von ZF.

Doppelkupplungs-Getriebe

Getriebe dieser Art haben viele Namen von verschiedenen Herstellern. Volkswagen verwendet DSG, Porsche PDK und Smart den eingängigen Namen “Twinamic”, aber alle folgen einem ähnlichen Aufbau. Das Doppelkupplungssystem arbeitet, wie der Name schon sagt, mit zwei Kupplungen. Eine Kupplung ist für die unerwünschten Gänge zuständig, die andere Kupplung ist die Waage, und beide arbeiten zusammen, um überraschend schnelle Wechsel zu ermöglichen.

Im Straßenverkehr ist die Doppelkupplungsautomatik leichtgängig, schaltet schnell und kann ihre manuellen Konkurrenten in puncto Kraftstoffverbrauch und Emissionen ausstechen. Bei einer sauberen Fahrt in der Stadt kann es jedoch ruckeln, und wenn es kaputt geht, ist es sehr teuer und schwer zu reparieren.

CVT-Automatik (stufenloses Getriebe)

Eine ganz andere Option ist das CVT-Getriebe (Continuously Variable Transmission, stufenloses Getriebe). Diese erstmals in den 1950er Jahren von DAF eingeführten Systeme verwenden Riemen anstelle von Zahnrädern, um eine einzige variable Geschwindigkeit und sanfte, nahtlose Gangwechsel zu ermöglichen. Diese Getriebe sind wirtschaftlich und kostengünstig zu reparieren, sollten aber von begeisterten Fahrern gemieden werden, da sie dem Auto ein etwas entkoppeltes Gefühl geben können und zudem ein aggressives Geräusch verursachen.

Automatisiertes Schaltgetriebe

Automatisierte Schaltgetriebe machen die Sache komplett. Diese Getriebe verwenden die übliche Kupplungs- und Ganganordnung, automatisieren aber den Vorgang. Sie werden vor allem in preiswerten Stadtautos eingesetzt. Smart beispielsweise verwendet in seinen neuesten Modellen jenseits der Fortwo-Reihe ausschließlich automatisierte mechanische Getriebe. Sie haben den Vorteil, dass sie billig, leicht und einfach sind, aber sie wackeln oft in der Stadt und bei starker Beschleunigung. In vielen Fällen ist es am besten, sie zu meiden, und in den Top 10 werden Sie keinen finden.

Klicken Sie also auf die Links unten oder oben links auf dieser Seite, um eine Liste der besten Autos zu sehen, die heute zum Verkauf stehen.

Beste automatische Autos

Lesen Sie weiter

Einleitung – Derzeit lesen Slic k-Schalten und finanziell, und sogar eine Menge Spaß zu fahren – listet die 10 besten Autos, die heute verkauft werden

Automatik Volkswagen Polo DSG mit ausgezeichneter Raffinesse und einem stilvollen Innenraum, ist der VW Polo ein kleines Auto, das groß denkt.

Jaguar F-Pace Achtgang-Automatik Der Jaguar XF war unser Lieblings-Jaguar, aber die Ankunft des neuen Crossover-SUV F-Pace hat alles verändert.

Der auf Renault Tungo basierende Smart Fortwoin Twinamic Smart Fortwo ist ein viel ausgereifteres Angebot als sein Vorgänger, und die Twinamic-Doppelkupplungsbox ist sogar noch besser.

Das Porsche 911 PDK-Schild klappt vor Schreck zusammen, aber der schnelle Porsche 911 macht mehr Sinn als die Automatik.

Seat Leon DSG mit Automatikgetriebe Unser beliebtes kompaktes Familienauto, der Seat Leon, macht als Automatikfahrzeug so viel Sinn.

In Anbetracht des Rufs von BMW, die 8-Gang-Automatik des 3er BMW zu “absoluten Fahrern” zu machen, würden wir erwarten, dass der 3er BMW mit Schaltgetriebe unsere Wahl wäre.

Der Toyota Prius CVT ist noch nicht lange her, da galt das stufenlose Getriebe (CVT) als die Zukunft der Automatikgetriebe.

Mercedes S-Klasse 7G Tronic Es gibt Autos, die besser für Automatikgetriebe geeignet sind als die luxuriöse Mercedes S-Klasse

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button