Beste autos

Beste Autoabdeckungen für den Außenbereich 2021

Was ist die beste Autoabdeckung für draußen? Wir haben 8 Produkte getestet, um die ideale Abdeckung zu finden, die Ihr Auto vor den Elementen der Natur schützt

Viele Autofahrer wollen ihr Auto von außen abdecken, auch wenn sie keine Garage haben. Das liegt entweder daran, dass sie keinen Zugang zu einem überdachten Lagerraum haben oder dass ihre Garage voll mit anderen Haushaltsgegenständen ist. In jedem Fall ist eine Autoabdeckung eine hervorragende Möglichkeit, Ihr Fahrzeug vor potenziell schädlichen Substanzen wie Regen, Holzsaft, Schmutz und Vogelfraß zu schützen, wenn eine Abdeckung mit Ziegelsteinen nicht in Frage kommt.

Eine Autoschutzdecke schützt nicht nur vor Schmutz aus der Luft, sondern auch vor Kratzern oder dem Ausbleichen der Karosserie (verursacht durch die UV-Strahlen der Sonne), wenn sie durch eine Autoschutzdecke geschützt ist. Eine hochwertige Autoschutzdecke ist also eine gute Investition, aber welche sind die besten auf dem Markt? Um das herauszufinden, haben wir acht verschiedene Größen von Autoabdeckungen getestet, die auf unseren Renault Clio von 2006 passen.

Wie wir sie getestet haben

Die Atemschutzmaske ist sehr wichtig, denn die unter der Abdeckung eingeschlossene Feuchtigkeit kann die Farbe beschädigen. Dies wurde geprüft. Jedes Produkt wurde über eine Feuchtigkeitsfalle auf einer Dampfbox platziert und die Ergebnisse wurden nach 5 Minuten markiert.

Alle getesteten Produkte bestanden einen 10-minütigen Dichtigkeitstest in 500 ml Wasser. Unsere Sturztests bewerteten den durch zufällige Stöße gebotenen Schutz, die Benutzerfreundlichkeit, die festen Gurte, die Qualität und die Anwendung wurden ebenfalls bewertet. Sicherheitskabel, Spiegel und Reißverschlüsse wurden ebenfalls berücksichtigt.

Der Preis aus Online-Quellen war der letzte Faktor, der jedoch von der Größe des Fahrzeugs abhängt.

Fazit

Halford und Sealy sind eine gute Wahl für den allgemeinen Gebrauch zu vernünftigen Preisen. Für einen erhöhten Schutz, insbesondere wenn das Auto längere Zeit abgestellt wird, ist eine Premiumvariante die richtige Wahl, und wir haben uns für Eclipse Concours entschieden.

  1. Sealy All Seasons Car Cover 3 Lagen SCCM
  2. Halford All Seasons Autoschutzdecke (Mitte)

Bewertungen

Sealey All Seasons Autoschutzdecke 3-Lagen SCCM

Diese unveränderte Abdeckung passt gut zu unserem Clio und ist mit 2,6 kg Gewicht sehr leicht zu handhaben. Sie lässt sich gut an den Stoßstangen befestigen und wird mit drei Befestigungsgurten an Ort und Stelle gehalten. Der Schutz vor Stößen war nicht so gut wie bei anderen Abdeckungen, aber sie schnitt bei Atem- und Feuchtigkeitstests sehr gut ab und überwand Halford.

Halfords All Seasons Autoabdeckung (mittel)

Die neue All Seasons-Serie umfasst fünf Abdeckungen in den Größen XS bis XL, um die richtige Anwendung zu erleichtern. Wir mögen die weiche, schützende Innenseite und fanden die Atemschutzmaske sehr gut. Der Schutz vor Stößen war viel besser als bei unseren Testgegnern, was nicht verwunderlich ist, da sie mit 4,9 kg fast doppelt so viel wiegt wie der letzte Sieger. Die Anbringung war gut, mit elastischen Teilen vorne und hinten und drei festen Gurten, die unter dem Fahrzeug hindurchführen. Das reflektierende silberne Finish könnte etwas gewöhnungsbedürftig sein, aber es transportiert Feuchtigkeit sehr effektiv. Breath hatte die Nase vorn, aber Seeley hat hier den Sieg davongetragen.

Richbrook StormGuard Tailored 4 Layer Outdoor Autoabdeckung

Im Gegensatz zu den Seeley- und Halford-Abdeckungen ist die Richbrook-Abdeckung vollständig angepasst. Dies ist der Hauptgrund für den erheblichen Preisunterschied. Im Test hat sie genau gepasst, sie reicht bis unter die Stoßstange, macht die Türtaschen sauberer und hält sie bei der Montage in Position. Mit 3,8 kg ist es sehr leicht zu handhaben, und im Gegensatz zu den meisten anderen Produkten war es kein Problem, es in eine Tasche aus Hartgewebe zu stecken.

Mir gefielen auch die vier Lagen des Gewebes. Die äußere Schicht war eine flexible Barriere, die zweite Schicht war gepolstert, um vor Stößen zu schützen, und die dritte Schicht blockierte den Durchgang von Wassermolekülen und war gleichzeitig atmungsaktiv. Um die Karosserie zu schützen, war die letzte Lage weich und abriebfest. Eine beeindruckende Technik hat zu einer überlegenen, haltbaren Abdeckung geführt, die leicht genug ist, um den Elementen zu trotzen. Aber Sie zahlen für diese ultrabequeme Passform.

Concours Eclipse 4-lagige Autoabdeckung

Dies war die mittlere der drei Premium-Abdeckungen. Die vierlagige Eclipse blieb in puncto Stoßfestigkeit und Atmungsaktivität hinter den beiden anderen zurück, aber nur geringfügig, und das zu einem niedrigeren Preis. Die Passform war nahezu perfekt, und die großen Spiegeltaschen waren leicht zu erreichen. Mit seinen 3,2 kg bietet er Schutz, ist aber dennoch leicht zu handhaben. Zwei Riemen halten ihn an Ort und Stelle, und eine Silikonschnallenabdeckung verhindert Kratzer. Eine Kunststoffschlaufe in der Mitte nimmt ein optionales Sicherheitskabel auf.

Hamilton Classic Luxus-Autoabdeckung für den Außenbereich

Diese in 30 Größen erhältliche, wunderbar komplexe 5-Lagen-Konstruktion ist der Grund für das Gewicht von 4 kg und die hervorragende Belüftung und Crash-Test-Performance. Uns gefielen das flauschige, weiche Schutzfutter, das den Lack schützt, und die beiden maßgeschneiderten Gurte, die die Reifen stützen und die genau unter die vorderen und hinteren Abdeckungen passen. In dieser Preisklasse hätten wir uns jedoch Spiegeltaschen, Sicherheitsschlaufen und etwas mehr Länge an den Seiten des Autos gewünscht.

Classic Additions Ultimate Semi-fit Car Cover Medium

Die Ultimate war genau das im Atem- und Aufpralltest, was nicht überraschend ist, da sie fast 5 Pfund wiegt. Aber zusammen mit der glatten Oberfläche passte sie nicht alleine. Uns gefielen die drei starken Befestigungsgurte und die sauber vernähten Klappen, die die Schnallen vom Lack fernhielten. Allerdings konnte nur der mittlere Gurt mit der großen Sicherheitsschlaufe verwendet werden, da sie so angeordnet waren.

Cosmos Mirage Autoabdeckung Medium 01022

Die Cosmos war besonders erschwinglich, weil sie über einen Reißverschluss verfügte, der es ermöglichte, die Fahrertür zu öffnen, ohne die Abdeckung zu entfernen. Uns gefielen auch die Spiegelgehäuse, obwohl sie sehr eng waren. In der Tat war die gesamte Abdeckung so eng, dass wir die hintere Trennwand nicht ziehen konnten und nur ein Seil zum Durchziehen hatten. Die Crashtests sind durchschnittlich, aber die Belüftung ist schlecht.

Maypole MP9332 Premium Wasserdichte Abdeckung

Die silbern glänzende Abdeckung war mit 2 kg die leichteste hier und ließ sich problemlos über das Auto ziehen, selbst wenn eine leichte Brise nachhalf. Beim Klopftest hatte er allerdings Probleme. Die Belüftung wird nicht bewertet, aber die seitlichen Belüftungsöffnungen helfen, die Feuchtigkeit abzuleiten – und zwar nicht aus dem großen Dach, der Motorhaube oder dem Kofferraumdeckel. Die beiden festen Haltegurte waren sicher, aber zu lang und bündelten sich im hinteren Bereich.

Clarke Medium Lightweight Weatherproof Car Cover

Die Clarke erwies sich als robust, aber mit nur 2,3 kg schnitt sie in Crashtests nicht gut ab. Uns gefiel das weiche Innenfutter, das den Lack schützte. Allerdings gab es keine Haltegurte, sondern nur die vorderen und hinteren Gummis. Das machte ihn weniger sicher, zumal er nicht unter die hintere Trennwand passte. Es ist nicht atmungsaktiv, aber es ist preiswert und nützlich, wenn Gewalt und Feuchtigkeit kein Thema sind.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button