Beste autos

Bentley Mulsanne Testbericht

Der Bentley Mulsanne ist das richtige Flaggschiff für die berühmte britische Marke und verbindet spektakuläre Leistung mit reichem Luxus.

  • Handwerkskunst, Prestige, Leistung.
  • Teuer, uneffektiv und spektakulär!

Typisches Beispiel – Kauf auf Privatvertrag: Barpreis von £10.000,00, £1500,00 Kaution, £8.500,00 Miete für 4 Jahre zu 7,9% typischerweise (fest). Monatliche Zahlungen von £47£133,25, gefolgt von einer Abschlusszahlung von £4095,51. Die gesamten Kreditkosten betragen £1991,51 und die Gesamtzahlungen £11.991,51. Basierend auf 8000 Meilen pro Jahr, wird die Gebühr überschritten, wenn die Kilometerzahl überschritten wird. Die Mittel sind nur für Personen ab 18 Jahren gültig.

Der Bentley Mulsanne führt die besten handwerklichen Traditionen des britischen Luxuswagenherstellers fort. Er ist das Flaggschiff der Modellreihe und wird aufgrund seiner Größe empfohlen. Er wird von einem V8-Motor mit großem Hubraum und Turbolader angetrieben, der viel Leistung und Drehmoment für schnelle, sanfte und mühelose Fahrten bietet.

Der Mulsanne kam im Jahr 2010 auf den Markt und löste den Arnage an der Spitze der Bentley-Palette ab. Er war der Nachfolger des ursprünglichen Mulsanne, der zwischen 1980 und 1992 gebaut wurde. Das einzige Element, das diese drei Fahrzeuge miteinander verbindet und den heutigen Mulsanne mit fast 60 Jahren Bentley-Modellen verknüpft, ist die Tatsache, dass der 6,75-Liter-V8 des heutigen Fahrzeugs 1959 entwickelt und erstmals vorgestellt wurde.

Um das Flaggschiff des Unternehmens zu erhalten, hat Bentley in der Mitte des Lebens der Limousine Ende 2016 eine Reihe von Upgrades vorgenommen – neue Versionen mit überarbeiteten Front- und Heckleuchten, zusätzlichen Ausstattungen und einem längeren Radstand (EWB). Wer lieber eine Luxuslimousine fahren möchte, sollte sich die Mulsanne Speed-Version ansehen.

Bentley Mulsanne 2016 - rear three quarter

Allerdings sind die heutigen V8-Motoren viel leistungsfähiger und effizienter als ihre Vorfahren, und mit 505 PS schafft selbst das “Einstiegsmodell” den Sprint von 0 auf 100 km/h in 5,3 Sekunden. Wählen Sie den bereits erwähnten Mulsanne Speed and Power Rises für die 530 PS. Der Sprint verkürzt sich dann um nur 4,9 Sekunden. Ein schweres EWB-Fahrzeug schafft 0-100 km/h in 5,5 Sekunden.

Andere Berichte

Straßen-Tests

Alle Bentley Mulsanne bieten großartige Leistungen, aber die Passagiere werden das Tempo des Wagens kaum zu schätzen wissen, dank des reichhaltigen Interieurs. Es gibt weiche Teppiche, Samtlederbezüge und viele passende Holzfurniere, aber die Qualität der Metallschalter und Bedienelemente ist ausgezeichnet.

Wenn Sie mit anderen Modellen des VW-Konzerns vertraut sind, werden Sie einige der Schalter und das Layout des Infotainmentsystems wiedererkennen, aber es hat seine eigene Bentley-Grafik erhalten und sollte sich als problemlos erweisen.

Auf der Rückbank sorgen die samtweichen Sitze für eine entspannte Fahrt, und die EWB-Version bietet sogar noch mehr Platz. Die Mulliner-Abteilung von Bentley bietet ein noch individuelleres Interieur, aber Sie müssen für die zusätzlichen Funktionen bezahlen. Wenn Sie jedoch mit dem Gedanken spielen, Geld für einen Mulsanne auszugeben, sollten Sie sich angesichts der Preise ab etwa 250.000 £ keine Sorgen machen.

Es gibt nur wenige Konkurrenten für den Mulsanne. Der offensichtlichste ist der Geist von Rolls-Royce, aber der Mercedes S 600 Maybach ist eine samtweiche Variante der S-Klasse-Limousine. Darüber hinaus kommt der einzige andere wirkliche Gegner aus dem Hause Bentley. Der Flying Spartan ist fast so luxuriös wie der SUV Bentayga.

Das Flaggschiff Bentley Mulsanne ist das Nonplusultra unter den luxuriösen Hochleistungslimousinen. Jedes Auto wird in der Fabrik in Crewe aus den besten Materialien gefertigt, die man für Geld kaufen kann.

Innen gibt es reichhaltiges Leder, edle Holzfurniere und hochflorige Teppiche in bester Tradition, aber unter der Haube steckt ein 6,75-Liter-V8-Twin-Turbo, der ein gewaltiges Drehmoment und erstaunliche Leistung liefert. Aber er ist nicht unglücklicher als einige seiner Gegner und arbeitet immer fast geräuschlos.

Der Mulsanne wiegt zweieinhalb Tonnen, kann aber in fünf Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Wie bei vielen Luxustypen gilt auch für den Bentley Mulsanne: Wenn Sie fragen müssen, wie viel er kostet, haben Sie wahrscheinlich nicht die finanziellen Möglichkeiten, ihn zu kaufen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button