Beste autos

Audi S8 Testbericht

Der neue technologisch ausgestattete Audi S8 ist besser als Fahren und Raffinesse

  • Explosive Leistung, Stabilität des Allradantriebs, hochwertiger Innenraum
  • Hohe Betriebskosten, steriles Fahrgefühl, anonymer Auftritt

Typisches Beispiel – Kauf mit privatem Vertrag: Barpreis von £10.000,00, Kaution von £1500,00, Miete £8.500,00 für 4 Jahre zu 7,9% typischerweise (fest). Monatliche Zahlungen von £47£133,25, gefolgt von einer Abschlusszahlung von £4095,51. Die gesamten Kreditkosten betragen £1991,51 und die Gesamtzahlungen £11.991,51. Basierend auf 8000 Meilen pro Jahr, wird die Gebühr überschritten, wenn die Kilometerzahl überschritten wird. Die Mittel sind nur für Personen ab 18 Jahren förderfähig.

Machen Sie keinen Fehler, der Audi S8 ist ein echter Performance-Auto, unglaubliche Geschwindigkeit und ein wenig Gläubiger. Basierend auf der Standard-A8, bleibt es eine außergewöhnliche Wahl, aber für einige, das ultimative Beispiel für untertriebene Reichtum.

Gegen Konkurrenten wie den Mercedes-AMG S63 und den BMW M760i versucht der S8, die Kunden mit seiner eigenen Mischung aus rauem, muskulösem Charme und luxuriösem Limousinentyp zu verführen. Gelingt Ihnen das? Nun, die Wahrheit ist, dass da nicht viel dran ist. Diese zweifarbigen Superlimousinen haben Leistungssignale (AMG, M, S) und sollen nicht nur als Fahrerauto dienen, sondern auch technische Elemente und luxuriöse Raffinesse bieten. BMW bietet einen verführerischen V12-Motor, während der S8 über das ausgeklügeltste Fahrwerk verfügt, das Audi je für ein Serienauto entwickelt hat. Aber mit dem V8-Gift und den mechanischen Raffinessen des AMG macht der Mercedes mehr Spaß und macht ihm den Rang als eines der komplettesten Autos der Welt einfach streitig.

Wie andere Audi und RS-Modelle steht der S8 an der Spitze der Modellpalette und ist die schnellste und exklusivste Version des A8, wenn nicht sogar der Rs 8. Ausgehend vom Standard-A8 fügt der S8 einen muskulösen 4,0-Liter-V8-Motor mit Doppelturboaufladung und 563 PS sowie die üblichen subtilen, aber gezielten ästhetischen Verbesserungen im Außenbereich hinzu. Mit einzigartigen Leichtmetallrädern, silbernen Details an der Maske, der unteren Karosserie und den Spiegeldeckeln, markanten Signalen und vier Abschlüssen scheint Audis Ansatz für das Innendesign dezenten Luxus zu definieren. In der Tat ist die Leistung im Vergleich zur vorherigen Version des S8 Plus (600 PS) reduziert, aber das Drehmoment stieg leicht auf 800 nm.

Mehr Testberichte

Fahrversuche

Audi erwartet, dass der 100.000 Pfund schwere S8 mit anderen Luxus-Performance-Limousinen konkurrieren wird, insbesondere mit BMW und Mercedes. Er wird die Kunden seiner Hauptkonkurrenten mit einem kultivierten, luxuriösen und eleganten Innenraum und einer fahrerorientierten Technologie überzeugen, die jedes andere Modell übertrifft.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button