Beste autos

Audi S3 (2013 – 2020) Testbericht

29 6-PS-Turbolader, flexibler Rahmen und Quattro-Allradantrieb machen den eleganten Audi S3 zu einem leistungsstarken Hot Hatch.

  • Aristokratischer Innenraum
  • Fahren
  • Motor Berührung
  • Unverwechselbarer Stil
  • Neutrales Fahrverhalten
  • Kein Gefühl am Lenkrad

Typisches Beispiel – Privatmarkt mit Vertrag: 10.000,00 Euro Bargeld, 1500,00 Euro Anzahlung, 8.500,00 Euro Kredit für 4 Jahre zu 7,9% typischerweise (fest). Nach monatlichen Zahlungen von 47 £133,25 £ beträgt die Schlussrate 4095,51 £. Die gesamten Kreditkosten betragen 1991,51 £ und die Gesamtzahlungen 11.991,51 £. Basierend auf 8000 Meilen pro Jahr, wird die Gebühr überschritten, wenn die Kilometerzahl überschritten wird. Die Mittel sind nur für Personen ab 18 Jahren förderfähig.

Die S-Modelle von Audi haben schon immer bescheidene Leistungen geboten, und der Audi S3 ist der perfekte Beweis für diese Rasse. Er hat einen Turbolader und einen schrecklichen Quattro Allradantrieb, aber sein unverwechselbares Aussehen und sein erwachsenes Fahrverhalten bedeuten, dass er im Vergleich zu einigen seiner wilden Konkurrenten unter dem Radar durchgeht.

Das zurückhaltende Erscheinungsbild geht einher mit einem ziemlich zurückhaltenden Fahrerlebnis. Enthusiastenführer mögen sich über die etwas klinische Art und Weise beschweren, in der der Audi S3 seine Leistung erbringt, aber als schneller und kultivierter Transporter verdient der S3 genug Holz.

Er ist eine starke, hochwertige Alternative zu vielen anderen Hot Hatches auf dem Markt. Und obwohl er nicht ganz auf dem gleichen Niveau wie die besten verfügbaren Autos ist, mit einem Stil, der für manche Geschmäcker nicht aufregend genug ist, ist der S3 immer noch eine Kraft, mit der man rechnen muss.

Der Audi S3 ist zwar nicht der schnellste A3 von allen, aber dennoch ein flexibles Auto, da er als Schrägheck, Limousine und Cabrio verkauft wird. Für manche ist auch das zurückhaltende Erscheinungsbild des S3 attraktiv. Denn obwohl er etwas sportlicher ist, unterscheidet er sich nicht so sehr von der S-Line-Version des Audi A3, so dass er leicht unter dem Radar verschwinden kann.

Mehr Testberichte

Auto-Team-Test
Ausführlicher Test
Langfristige Tests
Straßen-Tests

Er fliegt dank eines 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbomotors mit 296 PS und serienmäßigem Allradantrieb quattro. Das bedeutet, dass die Schrägheckversion in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h kommt. Das ist nur sechs Zehntelsekunden langsamer als der Rs 3 Sportback, der schnellste A3 der Baureihe.

Zu den Konkurrenten des S3 gehören allradgetriebene Schrägheckmodelle wie der Volkswagen Golf R, der Mercedes-Amg A 45, der Ford Focus Rs und sogar der Rs 3. Der BMW M140I mit Hinterradantrieb bedient und bedient Audi. Es gibt auch mehrere neue heiße Schrägheckwagen mit Frontantrieb, die für Fahrspaß sorgen sollen. Dazu gehören der Honda Civic Type R, Hyundai I30 N, Renault Megan RS, Seat Leon Capra und sogar der VW Golf GTI.

Während viele dieser Konkurrenten nur mit Schrägheck erhältlich sind, verleiht die Tatsache, dass der S3 auch als Limousine oder Cabrio erhältlich ist, ihm zusätzlichen Reiz. Da der A3 seit 2012 auf dem Markt ist, hat sich sein Angebot deutlich verändert: Es gibt nur noch den fünftürigen A3 Sportback mit Fließheck, da das dreitürige Modell weggefallen ist. Außerdem gibt es kein manuelles Sechsgang-Getriebe mehr. Die einzige Getriebeoption ist das Doppelkupplungsgetriebe S tronic seven-tronic.

Die Preise für den Audi S3 beginnen bei etwa 36.500 Euro für den S3 Sportback, die S3 Limousine kostet etwa 2.000 Euro mehr und das S3 Cabriolet etwa 6.000 Euro mehr als die Schrägheckvariante. Darüber hinaus bietet Audi für den Sportback und die Limousine Black Editions an. Die Black Edition fügt satinierte silberne Dekorelemente, einschließlich der markentypischen silbernen Außenspiegel, mit glänzend schwarzen Details, schwarzen Felgen und zusätzlicher Ausstattung im Innenraum für einen Aufpreis von 1.500 Euro hinzu.

Alles in allem ist der Audi S3 ein schnelles kleines Fließheck, das eine ausgezeichnete Traktion und eine rasche Beschleunigung bietet, aber ohne die neuesten operativen Verbesserungen, die ihm helfen, sich abzuheben. Im Großen und Ganzen ist er jedoch sehr schnell, und sein stilvolles Interieur ist etwas Besonderes.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button