Beste autos

Audi RS6 Avant Performance 2016 Testbericht

Die Verbesserungen mögen gering erscheinen, aber der Audi RS6 Avant Performance ist ein praktisches und schnelles Familienauto, das manchen SUV in die Schranken weist.

Der RS6 Avant ist der schnelle Kombi, den die Besitzer aller anderen schnellen Kombis anstreben, und diese Leistungssteigerung macht ihn noch attraktiver. Die äußeren Veränderungen sind dezent, aber die zusätzliche Leistung und die sportliche Ausdünstung werden die Attraktivität des Wagens zweifellos steigern. Kombinieren Sie dieses heiße Tempo mit der Praktikabilität eines Kombis. Dies ist ein schnelles Familienauto, das zufriedenstellender ist als mancher schnelle SUV.

Wenn Ihnen die Leistung des RS7 nicht praktisch genug ist, ist dieser RS6 Avant der schnellste Kombi, den Sie kaufen können. Wie beim RS7 sind jetzt auch hier stärkere Leistungssteigerungen erhältlich. Er bietet einen Aufpreis gegenüber dem Basismodell.

Diesmal kostet er 6.915 Pfund mehr, aber wie der RS7 hat er die gleichen bescheidenen Upgrades mit grauen Titandetails, exklusivem Raddesign, überarbeiteter Haut und Alcantara-Investitionen. Es verwendet auch die gleichen neu gestalteten V8 Twin-Turbo 4,0 Liter mit 597 PS und eine neue sportliche Auspuffanlage. Audi behauptet, dass der RS6 Avant in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h sprinten kann, identisch mit dem RS7, und der einzige Nachteil, den er erhält, ist ein etwas schlechterer Verbrauch und höhere Emissionen. Bei über 85.000 Pfund, die für einen Kombi ausgegeben werden, dürften diese Dinge jedoch kaum ins Gewicht fallen.

Wie der RS7 übertrifft auch der RS6 Avant das angestrebte Bar-Echo des Auspuffs, und die Drosselklappe im Dynamic-Modus knallt und klickt, wenn der Motor in der Drehzahl auf und ab geht. Das Drive Select-System verfügt über Komfort- und Dynamic-Einstellungen, aber mit individuellen Funktionen können Sie die Drosselklappe, das Getriebe, die Lenkung, die Federung und das Differentialgetriebe anpassen. Oder es gibt automatische Funktionen, die das Auto an Ihre Fahrweise anpassen.

Die Standard-Airlines leisten gute Arbeit, um die Anomalien im Komfortmodus zu glätten, und die dynamischen Einstellungen sind viel anspruchsvoller, aber die Passagiere werden sich nie beschweren, wenn sie hüfttief in einer ungewöhnlichen Oberfläche fahren.

Der große Twin-Turbo-V8 bietet heiße Beschleunigung und unmittelbare Reaktion auf den gesamten Geschwindigkeitsbereich, während die Vollgasbeschleunigung einen harten Motor und süchtig machende Klicks von der serienmäßigen sportlichen Verdunstungsanlage bietet. Während der RS6 jedoch geradlinig und explosiv ist, gibt es keine Rückmeldung auf dem leichten Lenkrad, die das Vertrauen erweckt, dass das Allradsystem die gesamte Motorleistung nutzen kann.

Wie beim RS7 liegt der eigentliche Vorteil des RS6 Avant jedoch darin, dass die elektronischen Systeme des Autos alles so einstellen können, dass die Fahrt in einem A6 Avant Diesel der Spitzenklasse komfortabel ist. Kombiniert mit einem geräumigen Fünfsitzer, einem großzügigen 565-Liter-Kofferraum und einem Preis, der unter dem des RS7 liegt, könnte er das Familienauto sein, das Sie brauchen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button