Beste autos

Audi Q8 Testbericht

Audis elegant gestaltetes SUV-Flaggschiff “Coupe” macht BMW und Mercedes das Leben schwer

  • Cooler, moderner Stil
  • Großartiges Innenraum-Ambiente
  • Anspruchsvolles und luxuriöses Fahren
  • Nicht so praktisch wie der Q7
  • Konkurrenten machen mehr Spaß beim Fahren
  • Eigentum und Betrieb sind teuer

Typisches Beispiel – Kauf mit privatem Vertrag: Barpreis von £10.000,00, Anzahlung von £1500,00, Kreditaufnahme von £8.500,00 für 4 Jahre zu 7,9% typischer See (fest). Monatliche Zahlungen von £47 £133,25 und Abschlusszahlung von £4095,51. Die gesamten Kreditkosten betragen £1991,51 und die Gesamtzahlungen £11.991,51. Die Raten basieren auf 8000 Meilen pro Jahr und werden überschritten, wenn die Kilometerzahl überschritten wird. Die Mittel sind nur für Personen ab 18 Jahren gültig.

Der Audi Q8 ist luxuriös, unverschämt, elegant und ein erstaunliches Exekutivfahrzeug für Besitzer, die sich nicht zu sehr um die ziemlich offensichtlichen Kompromisse des Pakets sorgen. Er nimmt auf der Straße fast den gleichen Platz ein wie der Q7 SUV mit nur fünf Sitzen und einem weniger nützlichen Gepäckraum. Trotz seines dynamischeren und moderneren Designs bietet er dem Fahrer nicht wesentlich mehr Engagement und ist auf der Straße weniger ausgeprägt als sein Hauptkonkurrent, der BMW X6.

Dafür bietet der Q8 ein exzellentes Fahrverhalten, überlegene Raffinesse und ein samtiges Fahrverhalten, wenn man auf die dynamischen Features verzichtet, sowie ein tolles Innenraumambiente mit zwei Touchscreens und reichhaltiger Ausstattung. Für Fahrer, die Wert auf Stil und Komfort legen und ein Fahrverhalten wünschen, das an einen Sportwagen erinnert, ist der Q8 also eine durchaus attraktive Wahl.

Über den Audi Q8

Der Audi Q8 ist ein großer und luxuriöser Crossover-SUV, der fast ausschließlich auf die Straße ausgerichtet ist und Fahrer verführen soll, die andere “sportliche” Lifestyle-SUVs wie den BMW X6 oder das Mercedes GLE Coupé in Betracht ziehen könnten. Der Q8 zielt definitiv auf den 4×4-Coupé-Stil” von BMW und Mercedes ab, aber wir könnten auch Käufer für den Porsche Cayenne und den Range Rover Sport finden.

Der große Audi ist das Geschwisterchen des geländegängigen Q7 und hat die gleiche Welle. Die elegante Karosserie ist jedoch niedriger, breiter und kürzer als die seines praktischsten Stallgefährten und ist mit Audis neuesten acht verschiedenen Masken, einem aufgeblasenen Beleuchtungskörper und einem breiten Rollstuhl, der angeblich von älteren Autos inspiriert wurde, viel aggressiver gestaltet. Hinten gibt es ein LED-Lichtband über die gesamte Breite, einen Dachspoiler und eine “Fastback”-Heckklappe, die den Nutzwert des Gepäckraums stark einschränkt. Im Gegensatz zum Q7 ist der Q8 ein reiner Fünfsitzer, da er nicht einmal eine dritte Sitzreihe hat.

Andere Testberichte

Auto-Team-Tests
Straßen-Tests

Mildhybrid-Diesel- und Benzinmotoren sind derzeit verfügbar, aber alle Q8 sind mit dem Quattro-Allradantrieb und einem Achtgang-Automatikgetriebe ausgestattet. Im Innenraum gibt es eine MMI-Instrumententafel mit zwei Touchscreens und ein beeindruckendes Audi virtual cockpit Paket/Informationspaket.

Der Q8 ist in zwei Versionen erhältlich. Der SQ8, der bisher mit einem 42,9 PS starken V8-Dieselmotor ausgestattet war, wird nun mit einem 4,0-Liter-V8-Benzinmotor angeboten, und der Hardcore-Q8 RS kommt ebenfalls mit einem V8-Benzinmotor. Er leistet allerdings 592 PS.

Den regulären Q8 gibt es in den drei Ausstattungsstufen S Line, Black Edition und Vorsprung, die alle gut ausgestattet sind, wobei die S Line weniger nachsichtig ist als das Vorsprung-Modell. Die neueste Version hat eine sehr beeindruckende Sicherheitsausstattung, die das neueste Audi Autonomous System beinhaltet, aber die S Line ist nicht schwer zu finden.

Mit seinem markanten Styling und seiner beeindruckenden Präsenz auf der Straße ist der Q8 nichts für schwache Nerven. Wie um dies zu bestätigen, umfasst die Optionsliste kühne Karosseriefarben wie Matador Red und Dragon Orange sowie gedämpftere traditionelle Farbtöne der Audi SUVs. Eine weitere beliebte Option könnte ein Upgrade auf die S Line-Sportsitze mit integrierten Kopfstützen und Rautensteppung sein. Die S Line-Modelle sind serienmäßig mit 21-Zoll-Rädern ausgestattet, aber auch die größeren 22-Zoll-Räder des Vorsprungs könnten ein beliebtes Upgrade sein.

Wenn Sie den Kauf eines Audi Q8 in Erwägung ziehen, besuchen Sie unsere Schwesterseite buyacar.co.uk für die neuesten Angebote.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button