Beste autos

Audi Q5 im Test – Praktisch, komfortabel und geräumig

Das Kofferraumvolumen des Q5 ist durchschnittlich für das Premium-SUV-Segment, aber Komfort und Sicht sind erstklassig.

Ein typisches Beispiel – Kauf mit privatem Vertrag: Barpreis £10.000,00, Anzahlung £1500,00, Kredit £8.500,00 zu einem repräsentativen APR (fest) von 7,9% über 4 Jahre. 47 monatliche Zahlungen von 133,25 £, gefolgt von einer Abschlusszahlung von 4095,51 £. Die gesamten Kreditkosten belaufen sich auf £1991,51 bei einer Gesamtzahlung von £11.991,51. Die Gebühren für überflüssige Kilometer werden auf der Grundlage von 8000 Meilen pro Jahr berechnet. Die Finanzierung gilt nur für Personen ab 18 Jahren.

Wenn Sie sich fragen, ob der Q5 groß genug ist, um vier Erwachsene und ihr Gepäck zu transportieren, kann ich Sie beruhigen: Er ist es. Er bietet ausreichend Platz für diese Erwachsenen und der Kofferraum ist groß genug für drei große Koffer und mehrere Reisetaschen. .

Die Plug-in-Hybridversion verfügt über ein flexibles Rücksitzsystem, das zusammen mit der Neigungsverstellung der Rückenlehne nach vorne oder hinten geschoben werden kann, um entweder dem Platz im Innenraum oder der Gepäckkapazität den Vorzug zu geben. Der Hauptvorteil ist die Möglichkeit, zusätzlich zu den serienmäßigen 550 Litern Gepäckraumvolumen weitere 60 Liter einzupacken.

Die Aussicht vom Fahrersitz aus ist spektakulär, und es ist einfach, alle vier Ecken des Fahrzeugs enger zu manövrieren, und es gibt sogar eine intelligente Technologie, die erkennt, dass eine Dachbox installiert ist. Sie können auch die Stabilitätskontrolle entsprechend anpassen, um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass Sie mehr Gewicht als üblich haben.

Der Q5 entspricht fast den Standards der Premium-SUV-Klasse. Seine Länge und Breite – 4,66 Meter und 1,89 Meter – liegen nur wenige Millimeter unter den Abmessungen des BMW X3 und des Mercedes GLC. Allerdings ist die Dachlinie des Audi mit 1,66 Metern etwas niedriger als die des BMW.

Mehr Testberichte

Auto-Team-Test
Ausführlicher Test
Fahrtest
Gebrauchtwagen-Test

Vielleicht noch wichtiger ist, dass der Radstand in der zweiten Generation des Q5 um einige Millimeter auf 2,82 Meter gewachsen ist. Das ist zwar immer noch nicht der längste in seiner Klasse, gibt dem Q5 aber eine Chance gegen den GLC, wenn es um das Platzangebot im Innenraum geht, insbesondere um die Beinfreiheit im Fond.

Beinfreiheit, Kopffreiheit und Passagierraum

Vier Erwachsene finden im Q5 sehr bequem Platz. Die Schulter- und Kopffreiheit ist sowohl vorne als auch hinten großzügig, und selbst die spitz zulaufende Dachlinie führt nicht zu einem beengten Platzangebot für Zwei-Füßler. Tatsächlich bietet der Q5 genug Platz für fünf Erwachsene für mehrere Kurztrips. Das ist für diese Klasse eine ordentliche Leistung.

Das Ein- und Aussteigen auf den Vordersitzen ist dank der für einen SUV dieser Art hohen Fahrhöhe einfach. Auch auf den Rücksitzen können Erwachsene relativ leicht ein- und aussteigen, obwohl größere Passagiere aufgrund der dicken C-Säulen ihren Kopf beim Manövrieren etwas senken müssen.

Obwohl Audi zwei ISOFIX-Punkte auf der Rückbank anbietet, hat dieses Auto keinen Platz für drei Kindersitze in der zweiten Reihe. Das ist jedoch in dieser Kategorie nicht ungewöhnlich.

Der 550 Liter fassende Kofferraum des Q5 ist groß genug, um drei anständig große Koffer zu verstauen, und zwar mit Gepäck für zwei Nächte. In Bezug auf das tatsächliche Fassungsvermögen ist er jedoch nicht ganz so groß wie der Klassenbeste. Zum Vergleich: Der BMW X3 und der Mercedes GLC fassen 550 Liter mit (festen) Rücksitzen, während der Jaguar F-Pace 650 Liter fasst.

Bei vollständig umgeklappten Rücksitzen erreicht der Q5 ein Fassungsvermögen von 1.550 Litern. Das ist respektabel, aber 50 Liter weniger als der X3 und der GLC, und 190 Liter weniger als der F-Pace.

Es gibt mehrere Haken an den Seiten des Q5-Gepäckraums, und Audi bietet ein Gepäcknetz an, das die Sachen auf beeindruckenden Straßen gut am Boden fixiert.

Der Kofferraum selbst ist ausgezeichnet, schön weit offen, hat aber eine hohe Lippe, um Gegenstände anzuheben. Die hinteren Türen werden bei allen Modellen elektrisch betätigt – über einen Knopf oder eine Schlüsselkette im Gepäckraum, aber es gibt auch die Möglichkeit, die gleiche Funktion mit einem Fußschwung unter dem hinteren Stoßfänger auszuführen.

Abschleppen

Wer den Audi Q5 als Zugfahrzeug nutzen möchte, ist auf 2.400 kg beschränkt. Dabei gibt es nicht einmal einen Unterschied zwischen Benzin und Diesel. Halten Sie die Dinge schön und variieren Sie einfach, wenn Sie den Q5 für Abschleppaufgaben wählen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button