Beste autos

Audi A5 Sportback Testbericht

Der A5 Sportback ist eine fünftürige Version des A5 Coupés, die das elegante Modell um praktische Funktionen erweitert.

  • Schneller und einfacher Motor, Innenraumqualität, die Stil und Zweckmäßigkeit verbindet.
  • Das Platzangebot im Fond ist nicht so angenehm wie in der BMW 4er-Reihe, mit niedrigen Deckenlinien, die sich in der Krise befinden.

Typisches Beispiel – Kauf auf Privatvertrag: Barpreis von £10.000,00, Anzahlung von £1500,00, Kreditaufnahme von £8.500,00 für 4 Jahre zu 7,9% typischer See (fest). Monatliche Zahlungen von £47 £133,25 und Abschlusszahlung von £4095,51. Die gesamten Kreditkosten betragen £1991,51 und die Gesamtzahlungen £11.991,51. Die Raten basieren auf 8000 Meilen pro Jahr und werden überschritten, wenn die Kilometerzahl überschritten wird. Die Mittel sind nur für Personen ab 18 Jahren förderfähig.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Premium-Coupé sind, aber trotzdem etwas Praktisches brauchen, ist der Audi A5 Sportback einen Blick wert. Er ist besser als je zuvor, und obwohl der Platz im Fond für größere Erwachsene begrenzt ist, sind die zusätzlichen Türen ein Segen. Er macht nicht so viel Spaß beim Fahren wie das BMW 4er Gran Coupe, aber selbst die Version mit Quattro-Allradantrieb fühlt sich satt, kultiviert und gut zu fahren an. Der Innenraum ist einer der edelsten und besten, die heute in einem Auto zu finden sind, und das finanzielle Motorenangebot ist nur das Sahnehäubchen auf dem Kuchen.

Der Audi A5 Sportback ist der fünftürige Bruder des A5 Coupés, und beide Autos teilen sich ein mechanisches Antriebssystem mit der Audi A4 Limousine. Der heutige A5 Sportback ist die MK2-Version, die 2017 auf den Markt kam. Das Angebot des A5 Sportback entspricht dem des Coupés und bietet eine Reihe von Benzin- und Dieselmotoren, die ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Wirtschaftlichkeit und Leistung bieten. Die erste Sekunde beim Aufsteigen in der Reihe.

Der Hauptunterschied zwischen dem A5 Coupé und dem Sportback besteht in den zusätzlichen Türen und der Heckklappe des Sportback. Die rahmenlosen Fenster und die niedrige, sanft zum Heck hin abfallende Dachlinie sorgen dafür, dass der A5 nicht mit der A4-Limousine verwechselt werden kann.

Mehr Testberichte

Auto-Team-Tests
Ausführlicher Test
Fahrversuche
Gebrauchtwagen-Test

Das Hauptprogramm des A4 Sportback wird in vier Ausstattungsstufen angeboten, beginnend mit der Sport-Version. Weiter geht es mit 18-Zoll-Rädern, LED-Scheinwerfern mit titanschwarzer Maske und Heckdiffusor, Sportsitzen mit Lederausstattung, Klimaanlage, MMI-Navigationsgerät, 10,1-Zoll-Touchscreen, Audi Virtual Cockpit 12 mit exzellentem digitalen Armaturenbrett.

Darunter folgt die S line mit 19-Zoll-Rädern, sportlicheren Stylingverbesserungen, dynamischen Front- und Heckblitzern und Leder/Alcantara-Sitzen. Die Topversion des Vorsprungs umfasst 20-Zoll-Räder, ein Panorama-Schiebedach und ein verbessertes Bang & Olufsen Audiosystem.

Die Auswahl an Motoren ist groß und bietet etwas für jeden Geschmack. Das Angebot beginnt mit einem 148 PS starken 1.4 TFSI-Benziner mit 150 PS, gefolgt von einem 2.0 TFSI mit 204 PS, einem 201er oder 265er mit 261 PS. Radantrieb quattro. Die drei Motive heißen 35 TFSI, 40 TFSI bzw. 45 TFSI Quattro. Der leistungsstarke S5 Sportback ist nur noch als Diesel erhältlich, dafür gibt es den kraftvollen RS 5 Sportback, der mit dem Twin-Turbo 2.9 TFSI-Benzinmotor 444 PS leistet.

Wenn Sie einen Diesel bevorzugen, stehen Ihnen zwei 2,0-Liter-Modelle mit den Bezeichnungen 35 TDI und 40 TDI mit 161 bzw. 201 PS zur Verfügung. Der R S5 ist mit einem 334 PS starken 3.0V6 TDI-Motor und einer 8-Gang-Tiptronic-Automatik ausgestattet.

Der Quattro-Allradantrieb ist nur für ausgewählte Versionen des A5 Sportback erhältlich und gehört bei den Versionen 40 TDI und 45 TFSI sowie beim S5 und RS 5 Performance zur Serienausstattung.

Der einzige direkte Konkurrent des A5 Sportback ist das BMW 4er Gran Coupé. Es folgt der gleichen Formel wie das praktischere 5-türige Coupé, das auf einem 2-türigen Coupé basiert, das seinen Antriebsstrang mit der 4-türigen Limousine teilt. Andere Autos, die aufgrund ihres herausragenden Aussehens Aufmerksamkeit verdienen, wie der Volkswagen Arteon, der Jaguar XE und die Alfa Romeo Giulia, sind ebenso einen Blick wert wie die üblichen Limousinen und zweitürigen Coupés von Mercedes, BMW, Lexus und sogar die Audi-Palette. .

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button