Beste autos

Audi A5 Sportback im Test – Praktisch, komfortabel und geräumig

Der A5 Sportback ist flexibler als ein normales Coupé, aber der A4 ist praktischer.

Ein typisches Beispiel – Kauf mit privatem Vertrag: Barpreis von £10.000,00, Anzahlung von £1500,00, Kreditaufnahme von £8.500,00 für 4 Jahre zu typisch 7,9% (fest). Nach monatlichen Zahlungen von £47 £133,25 beträgt die Abschlusszahlung £4095,51. Die gesamten Kreditkosten betragen £1991,51 und die Gesamtzahlungen £11.991,51. Basierend auf 8000 Meilen pro Jahr, wird die Gebühr überschritten, wenn die Kilometerzahl überschritten wird. Die Mittel sind nur für Personen ab 18 Jahren förderfähig.

Audi’s Palette ist eine der größten und expansivsten von jedem Hersteller in Großbritannien angeboten, und scheinbar jede Position Modell ist anders. Der A5 Sportback ist eine dieser Positionen. Er bietet ein begehrenswerteres Design als die kastenförmige A4-Limousine und ist praktischer als das Standard-Coupé A5. Maximale Praktikabilität bedeutet jedoch nicht, dass er so flexibel ist, denn der Platz im Fond ist für größere Erwachsene begrenzt und die abfallende Dachlinie schränkt das Gesamtgepäck ein.

Mit einer Länge von 4,73 Metern ist der A5 Sportback 90 Millimeter länger als das BMW 4er Gran Coupé (4,64 Meter). Auch die Höhe der Autos ist bis auf wenige Millimeter identisch (1,39 m), dafür sind sie etwas breiter (1,83 m). Auf dem Weg dorthin ist der BMW etwas flexibler, aber keiner von beiden ist schwerfällig. Der Audi ist zuverlässiger, vor allem bei den Modellen mit Quattro-Allradantrieb.

Beinfreiheit, Kopffreiheit und Passagierraum

Wenn Sie regelmäßig größere Erwachsene transportieren, sind der A4 oder der A6 die vernünftigere Wahl. Wenn Sie jedoch jüngere Kinder haben oder nur gelegentlich einen Rücksitz benötigen, ist der A5 Sportback eine ausgezeichnete Mittellösung. Er bietet zusätzliche Praxis, ohne dass die elegante und stilvolle Coupé-Karosserie verloren geht.

Die Kopffreiheit ist für Personen über 1,80 m nicht besonders groß, aber alle anderen finden im Fond genügend Platz für längere Fahrten. Der Mittelsitz ist allerdings von geringem Nutzen. Auf den äußeren Sitzen fehlt der Halt, der sie in Position hält.

An dieser Stelle wird der Audi A5 Sportback hervorgehoben und mit einem Stilkäufer von Kilos und einem Gepäckraum von 480 Litern kombiniert. Im Gegensatz zum Coupé lässt sich das Gepäckabteil des Sportback vom Dach aus öffnen und bietet so unendlich viel mehr Flexibilität. Außerdem finden die Besitzer leicht zu bedienende Tankstellen und Gepäcknetze vor, aber es gibt keinen Stauraum unter dem Boden, um Wertsachen außer Sichtweite zu halten.

Die Rücksitze lassen sich umklappen, und obwohl Audi das Volumen nicht umklappt, ist der Platz bequem genug für gelegentliche Ausflüge auf die Straße. Er kann durchaus mit dem 1.300 Liter großen BMW 4er Gran Coupe mithalten.

Natürlich werden Sie, wenn Sie auf der Suche nach absoluter Praktikabilität sind, mit dem A4 oder A6 Avant Kombi mehr zufrieden sein, aber der neue Q5 bietet in seiner neuesten SUV-Karosserie viel Platz.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button