Beste autos

Aston Martin Vantage GT8 2016 Testbericht

Inspiriert vom Aston Martin Vantage GT8, einem sehr exklusiven und

Auf dem Papier könnte man sagen, dass der 165.000 Pfund teure Aston Martin Vantage GT8 neben dem viel billigeren, aber fast gleich starken regulären V8 S eine viel geringere Qualität darstellt, aber in Wirklichkeit ist er ein ganz anderes Tier. Leichtgewichtige Chirurgie und optionale Titanverdampfung verwandeln den alternden Aston in eine völlig berauschende Maschine. In der Tat ist er einer der attraktivsten Sportwagen, die man für sein Geld kaufen kann, und definitiv einer der schönsten.

Ein Blick auf den neuen Aston Martin Vantage GT8 reicht aus. Der Moment, in dem man ihn auf den Monsterpisten un d-straßen der Autos sieht, reicht aus, um ihn in einen langen, strahlenden Blick der fassungslosen Bewunderung zu verwandeln.

Als erstes fallen einem die massiven Heckflügel des GT8 auf. Er ist aus Kohlefaser gefertigt, ebenso wie der massive Frontsplitter, die Türverkleidungen und das Dach. Einige der Leichtbaumaterialien an diesem Auto sind jedoch optional (wie die Heckscheibe und dieser Flügel) und sehen ein wenig mutig aus, wenn Aston Martin einen stolzen Preis von 165.000 £ verlangt.

Mit diesem Preis ist der GT8 etwa 70.000 Pfund teurer als ein normaler V8 Vantage S, obwohl er 10 PS mehr leistet als der leicht verbesserte 4,7-Liter-V8.

Auf dem Papier mag dieses Auto wie eine zynische Marketingmaßnahme von Aston Martin erscheinen. Die Produktion ist auf 150 Exemplare begrenzt und alle Fahrzeuge sind offensichtlich müde.

Mehr Kritiken

Auto-Team-Test
Ausführlicher Test
Straßen-Tests

Die Methode hinter Astons Wahnsinn ist, dass die Restwerte unweigerlich steigen, wenn man die Stückzahlen begrenzt. So wird sichergestellt, dass einige Kunden diese Autos immer kaufen werden, egal wie sie fahren oder wie lächerlich der Preis ist. Wenn man sich dieses Auto anschaut, werden all diese zynischen Gedanken über den Haufen geworfen.

Stellen Sie es vor sich hin und der Boden beginnt zu beben, die Trommeln beginnen zu wackeln und Ihr Herz beginnt zu schmelzen. Was das Fahren angeht, so ist er einfach einer der schönsten Sportwagen, die Sie je kennen gelernt haben. Er ist nicht der Schnellste auf der Geraden (4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h – aber das müssen Sie nicht verstehen), und es gibt keine Kofferraumtricks wie bei den Spitzenmodellen von Porsche. Allerdings erreicht er eine Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h.

Aber was den GT8 so ungewöhnlich macht und so viel Fahrspaß bietet, ist die Art und Weise, wie deutlich er auf Bewegungen von Gas, Bremspedal, Lenkrad oder Schalthebel reagiert.

Sie können den GT8 wahlweise mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder einem 7-Gang-Automatikgetriebe bekommen. Das Auto, das wir ausprobiert haben, hatte ein manuelles Getriebe, und obwohl es nicht perfekt ist (die Kupplung ist sehr schwer), waren die Schaltvorgänge dennoch leichtgängig. Es ist sicherlich ein bisschen Old School mit Emotionen, aber im Zeitalter der digitalisierten “Perfektion” ist der GT8 ein Hauch von frischer Luft.

Am wichtigsten ist, dass er mit all den Leichtbauoptionen 80 kg leichter ist als der reguläre V8 s – oder 100 kg leichter (zu diesem Zeitpunkt liegt der Preis über 200.000 Pfund). Auch der Innenraum spiegelt das Thema Leichtbau mit neuen Kohlefasereinsätzen und sehr stützenden Schalensitzen wider. Dennoch fühlt sich der GT8 innen nicht wie ein abgespeckter Rennwagen an, und Sie finden dort Dinge wie eine Klimaanlage und viele der serienmäßigen Infotainment II-Systeme von Aston.

Das bedeutet allerdings auch, dass er sich im Vergleich zum V8 wesentlich flexibler und leichter anfühlt. Zusammen mit dem leichten Leistungszuwachs ergibt sich daraus ein völlig anderes Fahrgefühl als beim V8 S.

Der größte Unterschied ist das Geräusch. Wenn er – wie unser Testwagen – mit der erforderlichen Titanverdampfungsoption ausgestattet ist, gibt der GT8 zwischen der Leerlauflinie und der roten Linie bei 7.200 U/min eine Reihe von Geräuschen von sich, die großen Männern die Knie zittern lassen können (und es auch tun). Der Sound ist einzigartig und macht bei allen Geschwindigkeiten süchtig. Wenn das meine Fantasie ist, bei 165.000 Pfund, denke ich, dass sie hier gehen. Der GT8 ist jeden Pfennig wert.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button