Beste autos

Alfa Romeo Stelvio Testbericht

Der schöne Alfa Romeo Stelvio ist ein sportlicher SUV, der sich gut fahren lässt, aber in der Anschaffung und im Betrieb teurer ist als einige seiner Konkurrenten.

  • Elegantes Aussehen, komfortables Fahren, kraftvoller und sparsamer Diesel
  • Hoher Listenpreis, stabiles Fahrverhalten, praktischer als konkurrierende SUVs

Typisches Beispiel – Kauf eines privaten Vertrags: Barpreis £10.000,00, Anzahlung £1500,00, Kredit £8.500,00 über 4 Jahre, 7,9% repräsentativer APR (fest). 47 monatliche Zahlungen von 133,25 £ und Abschlusszahlung von 4095,51 £. Die gesamten Kreditkosten belaufen sich auf £1991,51 und die Gesamtzahlungen auf £11.991,51. Die Gebühren für überschüssige Kilometer werden auf der Grundlage von 8000 Meilen pro Jahr berechnet. Die Finanzierung ist nur für 18+ gültig.

Der Stelvio erbt die vielleicht wichtigste Eigenschaft aller Alfa Romeo-Modelle. Es ist der unverwechselbare und attraktive Stil, der ihn von der Masse der SUVs abhebt. Der Innenraum ist optisch ansprechend, auch wenn die Deutschen in puncto Ausstattung und Platzangebot im Fond immer noch die Nase vorn haben.

Der sportliche italienische SUV tritt in die Fußstapfen der hervorragenden Giulia-Limousine. Das Fahrverhalten ist nicht so komfortabel wie bei seinen besten Konkurrenten, aber er lässt sich hervorragend fahren, mit einem starken Motor und einem agilen, ansprechenden Handling. Alles in allem ist der Alfa Romeo Stelvio einen Blick wert, wenn Sie genug von deutschen Unternehmen haben. Er hat Stil und Flair, bleibt aber preislich auf dem Markt, und einige Konkurrenten haben einen hervorragenden Restwert.

Über den Alfa Romeo Stelvio

Autofirmen können sich heute nicht mehr allein auf ihr Erbe und ihre Individualität verlassen, um Umsatz zu machen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es den ersten SUV des Unternehmens, den Alfa Romeo Stelvio, gibt. Alfa erkannte eindeutig das Gewinnpotenzial im Segment der mittelgroßen Premium-SUV und beschloss, ein solches Modell zu verkaufen.

Unter der Haube teilt sich der Stelvio die gleiche Plattform wie die Giulia-Limousine und ist Teil der Renaissance, die die Marke derzeit erlebt, eine echte Alternative zum deutschen Standard. Die neue Plattform ist so konzipiert, dass sie ein komfortables und ansprechendes Fahrverhalten bietet, und mit einer Reihe von leistungsstarken und effizienten Benzin- und Dieselmotoren zeigt das Hochleistungsmodell die Absicht von Alfa, ein Auto anzubieten, das Spaß macht.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button