Beste autos

Alfa Romeo 159 Sportwagon (2006-2011) Testbericht

Der Alfa Romeo 159 Sportwagon ist eine stilvolle Ergänzung zur Klasse der Lifestyle-Kombis. Er ist schnell, attraktiv und macht Spaß beim Fahren.

  • Sportliches Verhalten, elegantes Aussehen, charismatischer Innenraum
  • Beengter Innenraum, hohe Betriebskosten, mäßiger Kofferraum

Typisches Beispiel – Kauf eines Privatvertrags: Barpreis £10.000,00, Anzahlung £1500,00, Kredit £8.500,00 für 4 Jahre zu 7,9% repräsentativem APR (fest). 47 monatliche Zahlungen von 133,25 £, gefolgt von einer Abschlusszahlung von 4095,51 £. Die gesamten Kreditkosten belaufen sich auf £1991,51 bei einer Gesamtzahlung von £11.991,51. Die Gebühren für überflüssige Kilometer werden auf der Grundlage von 8000 Meilen pro Jahr berechnet. Die Finanzierung gilt nur für Personen ab 18 Jahren.

Der Alfa Romeo 159 Sportwagon kombiniert das von der italienischen Automarke erwartete Styling mit einer Reihe von leistungsstarken Dieselmotoren und einer praktischen Kombi-Karosserie. Er ist kein Kombi in der Form des massiven Skoda Superb Kombi oder des legendären Volvo V70, aber er eignet sich als benutzerfreundliches alternatives Familienauto.

Motoren, Leistung und Antrieb

In dieser Baureihe gibt es wirklich keine schwachen Motoren, wobei der beeindruckende 1750 TBi-Benzinmotor die stärkste Wahl ist. Das 1,8-Liter-Aggregat mit Turbolader leistet 200 PS und beschleunigt in 7,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Preis dafür ist allerdings der Spritverbrauch: Er liegt bei nur 34 mph. Der effizientere 2,0-Liter-JTDm-Diesel ist in zwei Leistungsstufen erhältlich: 136 PS oder 170 PS, beide leistungsstark. Das Fahrerlebnis ist so sportlich, wie es das Aussehen des Wagens vermuten lässt, mit agiler Lenkung und flinkem Handling.

MPG, CO2 und Betriebskosten

Der Preis ist für ein Premium-Modell wettbewerbsfähig, aber Sie zahlen mehr als für vergleichbare Kombis von Mainstream-Herstellern, aber der Dieselmotor bietet anständige Leistung und Wirtschaftlichkeit. Der 136-PS-Diesel mit geringerer Leistung erreicht einen Verbrauch von 54,3 km/h und CO2-Emissionen von 137 g/km. Konkurrenten wie der Audi A4 Avant und der BMW 3er Touring sind jedoch noch sparsamer, so dass der Alfa Romeo 159 SW für die meisten Firmenwagenkäufer die erste Wahl ist. Die Wiederverkaufspreise sind nicht so hoch wie bei den deutschen Konkurrenten, aber schon das Einstiegsmodell ist serienmäßig mit Bluetooth und Tempomat ausgestattet.

Innenraum, Design und Technik

Das schöne italienische Äußere des 159 Sport Wagon hebt ihn von anderen Familienkombis ab. Die markanten Scheinwerfer, das abgesetzte vordere Nummernschild und die raffinierte Karosserie sind typisch Alfa Romeo. Wenn Sie die Aufmerksamkeit auf sich ziehen wollen, ist der 159 SW ein sicherer Weg, dies zu tun. Im Innenraum finden sich typische Alfa Romeo Details wie die drei sportlichen Drehregler auf der Mittelkonsole und die tief getarnten Instrumente vor dem Fahrer.

Praktisch, komfortabel und geräumig

Der 159 Sportwagon ist ein Lifestyle-Kombi. Was bedeutet das? Wenn Sie ihn eher als Schräghecklimousine denn als reinrassigen Kombi betrachten, sind Sie auf dem richtigen Weg. Die Kofferraumöffnung ist relativ klein, mit einer beladenen Lippe, aber nicht die größte auf dem Markt. Das Gepäckraumvolumen beträgt 445 Liter bei eingebauten Rücksitzen und 1.245 Liter bei umgeklappten Sitzen.

Verlässlichkeit und Sicherheit

In puncto Sicherheit ist der Alfa Romeo 159 Sport Wagon konkurrenzfähig. Beim ersten Test von Euro NCAP erhielt die Limousine fünf Sterne für den Schutz von Erwachsenen. Sechs Airbags gehören zur Serienausstattung, ebenso wie die elektronische Stabilitätskontrolle. Ein Knieairbag für den Beifahrer ist optional erhältlich. Wenn es um die Zuverlässigkeit geht, ist die Bilanz von Alfa durchwachsen, aber in letzter Zeit hat sich das Unternehmen deutlich verbessert. In der Driver Power Satisfaction Study 2011 belegte das Unternehmen Platz 25.

Testen Sie die Zeitschrift Auto Express noch heute

Autovia Ltd ist ein autorisierter Vertreter von DSG Financial Services Ltd. Sie können eine Empfehlung an DSG Financial Services Ltd. aussprechen. Sie erhalten den empfohlenen Tarif von DSG Financial Services Ltd. DSG Financial Services Ltd unter dem Namen Flow Car Finance ist ein Makler, kein Kreditgeber. Wir können Ihnen eine Reihe von Kreditgebern vorstellen, die Ihnen möglicherweise helfen können: DSG Financial Services Ltd, Unity House, Bird Hall Lane, Stockport, SK3 0ux. Die Mittel sind nur für Personen ab 18 Jahren bestimmt. Wir werden vom Darlehensgeber dafür bezahlt. Die Provisionsgebühr ist von Darlehensgeber zu Darlehensgeber unterschiedlich, hat aber keinen Einfluss auf den Ihnen angebotenen Zinssatz. DSG Financial Services Ltd ist von der Financial Conduct Authority 649675 autorisiert und reguliert.

Copyright©Autovia Ltd 2021. Alle Rechte vorbehalten. Auto Express™ ist eine eingetragene Marke.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button