Beste autos

518 PS starker Zarooq SandRacer 500GT vollständig enthüllt

Hersteller aus den Vereinigten Arabischen Emiraten enthüllt 518 PS starken RWD-Geländewagen, der von einem hochpreisigen Coupé inspiriert ist

Der Zarooq Motors SandRacer 500GT – der Versuch des in den Vereinigten Arabischen Emiraten ansässigen Herstellers, ein Sportcoupé mit einem robusten, sandgestrahlten Geländewagen zu kombinieren – ist jetzt in Produktion, fast zwei Jahre nach seiner ersten Enthüllung nach dem Grand Prix 2015 in Abu Dhabi.

In der Zwischenzeit hat Zarooq das Design verbessert und das zuvor enthüllte V6-Aggregat durch einen neuen Motor ersetzt.

Das Fahrzeug mit Mittelmotor und Hinterradantrieb wird von einem 6,2-Liter-V8 angetrieben, der 518 PS und 660 Nm Drehmoment leistet. Die Kraft wird über ein sequenzielles 5-Gang-Getriebe auf die Hinterräder übertragen. Die radikale Karosserie ist aus Kohlefaser gefertigt und wiegt nur 1.200 kg.

Das bedeutet eine starke Leistung auf der Straße, aber das ist noch nicht alles. Der Hinweis steckt schon im Namen. Der SandRacer ist auch für die Wüste konzipiert und verfügt daher über ein geländegängiges Fahrwerk mit zwei Höheneinstellungen, große Buckelreifen, Renngurte und einen voll integrierten Überrollkäfig.

Es handelt sich jedoch nicht um einen vollständig vereinfachten Rennwagen, da er auch für die Straße gedacht ist. Im Innenraum gibt es einen LCD-Bildschirm, ein Lautsprechersystem, eine Klimaanlage und sogar Getränkehalter, und die handgefertigte Lederausstattung stammt von Mansory.

Zarooq plant, 35 Exemplare des Supercars und des Dünenbuggys in limitierter Auflage zu bauen und zu verkaufen, und die ersten Kunden stehen bereits Schlange. Die Preise beginnen bei 450.000 Dollar, was etwa 350.000 Pfund entspricht.

Würde Dubai ein Sand Racer Off-Road-Coupé haben wollen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button