Beste autos

2019 BMW 330i Test

Der BMW 330I ist das leistungsstärkste Modell der neuen 3er-Reihe, aber ist er das zusätzliche Geld wert?

Wenn Sie auf der Suche nach einem BMW Serie 3 zentriert auf die meisten Spaß Fahrer der Markteinführung, diese 330i M Sport ist die Antwort. Was Sie jedoch an Gefühl, Teilnahme, Flexibilität und Leistung im Vergleich zum 320D bekommen, wird durch Ehre, Effizienz und Flexibilität ersetzt. Er ist eine ausgezeichnete Alternative, besteht aber auf 18-Zoll-Rädern.

Da die Nomenklatur von BMW jetzt viel mehr mit dem Motor unter der Haube übereinstimmt, ist es nicht überraschend, dass dieses neue 2019 BMW 330i Modell einen 2,0-Liter-Turbo-Benzinmotor mit 254 PS verwendet.

Für die Suche nach Effizienz gibt es hier immer noch keinen Reihensechszylinder – in dieser Angelegenheit liefert dieses Auto bis zu 47,9 MPG und sendet 134 g/km CO2 in der M Sport-Version laut Tests.

Dennoch ist dies das Auto, das zeigt, was die neue Serie 3 kann, denn es ist die sportlichste Serie 3, die ab der Markteinführung verfügbar ist, und zeigt den neuen Fokus der siebten Generation auf die Fahrmöglichkeiten.

Mit einem Drehmoment von 400 Nm, das zwischen 1.550 und 4.400 U/min verteilt wird, muss man den 330i nicht immer aufdrehen, aber es gibt einen schönen Ruck, wenn er auf 5.000 U/min ansteigt. Danach fühlt er sich allerdings etwas flach an, also ist es besser, die Geschwindigkeit zu erhöhen.

Das 8-Gang-Automatikgetriebe ist genauso gut wie das des 320D. Es ist geschmeidig und passt die Gänge schnell an die Motorleistung an. Das Paket schafft 0-62 km/h in 5,8 Sekunden, was definitiv schnell genug ist.

Unser Testwagen war mit den optionalen 19-Zoll-Rädern ausgestattet (spürbar ab 18 Stunden), und dadurch empfanden wir das Lenkradgewicht als etwas besser als beim 320D.

Die variable Sportlenkradlenkung ist ebenfalls serienmäßig, und im Vergleich zum vorherigen Row 3 gibt es einen leichten Unterschied zwischen dieser adaptiven Einstellung und der normalen Einstellung.

Die Reaktionsgeschwindigkeit ist verständlicherweise rund um die Steigung. Dies dient der Anpassung der Linie in schnelleren Kurven, wo sich dieses Setup stabiler und geeigneter für das Auto anfühlt als zuvor.

Der 330i erhält optional eine M Sport Differenzialsperre. Dieser verleiht dem 3er Flexibilität und ein charakteristisches Gefühl für die Bewegung des Hecks. Mit der Drosselklappe können Sie die Linie des Autos sorgfältig anpassen, und da Xdrive nicht wie beim 320D verfügbar ist, ist dies die Wahl der Show.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button